- Planetarische Nebel (Oph) -

And (1) Cep (9) Del (3) Lac (4) Oph (2) Sge (4)
Aql (23) Cet (1) Dra (2) Leo (1) Ori (4) Sgr (5)
Aqr (2) Cnc (1) Eri (1) Lep (1) Peg (2) Tau (1)
Aur (2) Com (1) Gem (4) Lyn (1) Per (4) UMa (1)
Cam (2) Crv (1) Her (7) Lyr (5) Pup (2) Vir (2)
Cas (11) Cyg (20) Hya (3) Mon (1) Sct (4) Vul (4)

Minkowski 2-9 (PN)

../dss/dss1_170537.95_-100834.58_5_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 5×5'
Name: Minkowski 2-9, M2-9, PK10+18.2, Schmetterlingsnebel, Minkowski's Butterfly, Twin Jet Nebula, The Wings of a Butterfly Nebula
Typ: PN
Sternbild: Oph
Koordinaten: 17h05m37.95s / -10°08'34.58"
Helligkeit / Größe: 14m7 / 1.9x0.3'
René Merting
12.5" f/4.5, 206x, SQM-L 21.5
bei 72x ist Minkowskis Butterfly indirekt erkennbar als leicht unscharfer länglich wirkender Nebelstern - bei 111x ist indirekt ein kleiner zarter Strich sichtbar - bei 206x ist ein hellerer Knoten südlich erkennbar, die Mitte wirkt nicht wie eine Einschnürung, sondern eher wie eine besser begrenzte Kondensation das ansonsten diffus wirkenden Nebels, vermutlich der ZS in Verbindung mit der Einschnürung
EINFACH

NGC 6572 (PN)

../dss/dss2red_181206.37_+065113.01_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6572, PK34+11.1, Emerald Nebula
Typ: PN
Sternbild: Oph
Koordinaten: 18h12m06.37s / +06°51'13.01"
Helligkeit / Größe: 8m0 / 0.2x0.2'
Robert Zebahl
B 8x40, Bortle 6-, FST 5m0
Direkt gerade noch als stellare Aufhellung zu sehen, indirekt auffällig.

EINFACH
80mm f/6.25, 25x, Bortle 5
Sehr hell, leicht türkisfarben, extrem klein! Selbst bei 62x stellar.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6-, FST 5m0
Bei 28x nahezu stellar und leicht grünlich, bei 145x rundlich, gleichmäßig hell, flächig.

EINFACH
René Merting
B 10x50, SQM-L 21.5
der Emerald Nebula ist einfach direkt sichtbar und bildet eine Linie mit zwei etwa gleichhellen Sternen (8m6 und 7m8 laut DSS) im Süden - alle drei haben ca. den gleichen Abstand zueinander (30' laut DSS) - Farbe ist nicht zu erkennen

EINFACH
100mm f/6.4, 107x, SQM-L 21.5
bei 32x stellar erkennbar, leicht fluffig und grünlich schimmernd - bei 107x ein kleines helles weiß-grünliches Nebelbällchen mit leicht diffusen Rändern - bei 142x lässt der Farbeindruck nach

EINFACH
8" f/4, 73x, SQM-L 21.5
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.0
90% Mond - bei 20x ist ein grünlich leuchtender Stern auszumachen - der PN bleibt bis 73x stellar, aber der tief kaltgrüne Schimmer, der diesen Stern mit oder ohne Filter umgibt, ist erstaunlich - bei 133x ist der PN weiterhin kompakt und hell, mitunter wird eine leichte Nordsüd-Elongation sichtbar - der PN ist eindeutig höchstvergrößerungsfreudig, er bleibt bis 267x sehr hell

EINFACH
12.5" f/4.5, 360x, SQM-L 21.5
bei 45x ist ein sattgrüner Stern sichtbar - bei 111x immernoch ein sehr intensive Färbung und der PN erscheint leicht flächig und leicht oval mit NS-Ausrichtung - bei 240x noch immer dieser grünliche Schimmer - Helligkeitszunahme zur Mitte hin - bei 360x hat der PN ein Aussehen, wie ein längliches Viereck, Außenränder schwächer und nun diffus (sicherlich ein Seeing-Problem) - bei 480x zeigt sich der PN 2:1 elongiert
EINFACH