- Kugelsternhaufen (Aql) -

And (1) Boo (1) Del (2) Lyn (1) Sco (2) Sgr (10)
Aql (3) Cap (1) Her (3) Lyr (1) Sct (1) Vir (1)
Aqr (2) Com (3) Hya (1) Oph (9) Ser (4)
Aur (1) CVn (1) Lep (1) Peg (2) Sge (1)

NGC 6749 (GC)

../dss/dss1_190515.00_+015403.00_12_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 12×12'
Name: NGC6749, Berkeley 42
Typ: GC
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h05m15.00s / +01°54'03.00"
Helligkeit / Größe: 12m4 / 6.3x6.3'
Robert Zebahl
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.1
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.4
Groß, wenige schwache Sterne ohne erkennbare Konzentration. Der Hintergrund wirkte leicht aufgehellt.

MITTEL
René Merting
12.5" f/4.5, 206x, SQM-L 21.5
erst bei 206x blitzt indirekt ab und zu eine ganz schwache matte Aufhellung auf, die viel kleiner wirkt als die angegebene Größe von 6' - ein W aus fünf Sternen südlich vom Haufen hilft ein wenig bei der Orientierung, denn bei kleineren Vergrößerungen können ein paar Sterne im Umfeld schnell für den Haufen gehalten werden, der hellste Stern kann auch nicht 12m4 hell sein, sondern es muss sich um einen Vordergrundstern handeln
SCHWER

NGC 6760 (GC)

../dss/dss2red_191112.06_+010149.70_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6760
Typ: GC
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h11m12.06s / +01°01'49.70"
Helligkeit / Größe: 9m1 / 2.4x2.4'
Robert Zebahl
120mm f/5, 75x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Rundliche, leicht kondensierte Aufhellung. Bei 18x ziemlich schwach, bei 75x direkt gerade noch wahrnehmbar und indirekt auffällig.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.1
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.4
Bei 37x indirekt auffällig, gut kondensiert, rund. Bei 150x ansatzweise körnig wirkend.

EINFACH
René Merting
100mm f/6.4, 107x, SQM-L 21.5
bei 32x direkt knapp als neblige Aufhellung erkennbar, indirekt etwas besser und heller sichtbar - bei 107x offenbart sich ein unregelmäßiger Nebelfleck, der weiterhin homogen hell schimmert
EINFACH

Pal 11 (GC)

../dss/dss1_194514.40_-080026.00_15_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 15×15'
Name: Pal11
Typ: GC
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h45m14.40s / -08°00'26.00"
Helligkeit / Größe: 9m8 / 10.0x10.0'
Robert Zebahl
152mm f/5.9, 72x, Bortle 3-, SQM-L 21.3
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.7
Absolut nichts gesehen.

NICHT GESEHEN
René Merting
12.5" f/4.5, 206x, SQM-L 21.5
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.5
bei 111x werden erste Anzeichen von Palomar 11 sichtbar, südlich eines schwachen Sterns zeigt sich indirekt ein ganz zarter Schimmer, der immer wieder kurz aufblitzt und diffus wirkt - bei 160x wird der Schimmer deutlicher, kann aber weiterhin nicht ständig gehalten werden - bei 206x ist ein schon recht großer matter Fleck ohne Konzentration erkennbar, Sterne sind nicht ausmachbar
MITTEL