- Offene Sternhaufen (CMi) -

And (6) CMa (3) Del (1) Mon (27) Sct (7) Vul (15)
Aql (20) CMi (2) Gem (12) Oph (3) Ser (6)
Aur (15) Cnc (3) Her (3) Ori (18) Sge (5)
Cam (7) Com (1) Hya (1) Per (19) Sgr (13)
Cas (77) CVn (1) Lac (8) Pup (7) Tau (8)
Cep (28) Cyg (62) Lyr (3) Sco (2) UMa (1)

Dolidze 26 (OC)

../dss/dss2blue_073004.60_+115306.00_30_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 30×30'
Name: Dolidze 26, Do26
Typ: OC
Sternbild: CMi
Koordinaten: 07h30m04.60s / +11°53'06.00"
Helligkeit / Größe: - / 24.0x24.0'
Robert Zebahl
8" f/6, 37x, Bortle 4
Südöstlich von 6 CMi einige mittelhelle und wenige schwächere, verstreute Sterne. Kaum auffallend.
MITTEL

NGC 2394 (OC)

../dss/dss1_072836.00_+070512.00_24_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 24×24'
Name: NGC2394, H8.44
Typ: OC
Sternbild: CMi
Koordinaten: 07h28m36.00s / +07°05'12.00"
Helligkeit / Größe: - / -
René Merting
B 10x50, SQM-L 21.5
indirekt ist der Haufen östlich von einem hellen Stern als grieselige Fläche erkennbar - direkt besehen wirkt NGC 2394 granular

EINFACH
B 18x70, SQM-L 21.5
einige schwache Sterne sind erkennbar, die vier hellsten bilden eine SO-NW-ausgerichtete Raute - indirekt kommen zwei drei schwächere Vertreter hinzu - Haufencharakter schwierig einschätzbar, im Sternumfeld gibt es einige ähnlich aussehende Sterngruppierungen

EINFACH
12.5" f/4.5, 131x, SQM-L 21.5
bei 72x ist ein S um einen helleren Stern zu erkennen - 8 Mitgliedssterne zählt dieses S - bei 131x gruppieren sich noch ein paar schwächere Begleitsterne um das S, wobei fraglich ist, ob diese alle zusammen gehören
EINFACH