Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Zeichnungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Privater Marktplatz

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 09.12.2018

VdS FG

- Galaxien des Arp-Katalogs (Psc) -

And (4) Cep (3) CVn (5) Lep (1) Peg (11) Tri (1)
Ari (3) Cet (1) Dra (1) LMi (4) Per (1) UMa (17)
Boo (1) Cnc (1) Gem (1) Lyn (2) Psc (5) UMi (1)
Cam (3) Com (3) Leo (10) Ori (1) Ser (2) Vir (6)

Arp 157 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC520, UGC966, H3.253, Arp157
Typ: GLX
Sternbild: Psc
Koordinaten: 01h24m35.07s / +03°47'32.68"
Helligkeit / Größe: v11.4 mag / 3.7x1.5'
Arp157 umfasst außerdem die schwache Galaxie UGC957, wobei NGC520 wesentlich interessanter ist. UGC957 (b18.0m, 1.2x0.9') liegt nordnordwestlich von NGC520, nördlich eines schwächeren Feldsterns (siehe DSS-Bild).

8" f/6, 66x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.8
SQM-L 20.6: Bei 66x gleichmäßig hell, länglich, indirekt auffällig. Bei 133x zum südlichen Ende hin etwas breiter werdend. Die sehr schwachen Ausläufer sowie das Staubband waren nicht zu sehen.
MITTEL

Arp 164 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC455, UGC815, Arp164
Typ: GLX
Sternbild: Psc
Koordinaten: 01h15m57.64s / +05°10'43.51"
Helligkeit / Größe: v12.7 mag / 2.0x1.2'
8" f/6, 66x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.8
SQM-L 20.6: Oval, gleichmäßig hell. Bei 133x etwas besser zu sehen, aber immernoch nahezu gleichmäßig hell. Möglicherweise habe ich nur den helleren Zentralbereich gesehen.
MITTEL

Arp 227 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: Arp227
Typ: GLXGRP
Sternbild: Psc
Koordinaten: 01h19m58.00s / +03°25'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC470 (UGC858, H3.250) v11.8 mag 2.9x1.7'
NGC474 (UGC864, H3.251) v11.5 mag 6.1x5.0'
Die östliche NGC474 zeigt schon auf dem DSS-Bild eindrucksvoll konzentrische Ringe. Auf Langzeitbelichtungen kommen dann sehr komplexe Strukturen zum Vorschein.

8" f/6, 100x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
SQM-L im Zielgebiet: 20.6

NGC470: Schon bei 66x direkt noch sichtbar. Bei 100x oval, leicht helleres Zentrum, sonst gleichmäßig hell.

NGC474: Schon bei 66x direkt noch sichtbar. Bei 100x rundlich, erscheint kleiner als NGC470, aber ähnlich hell mit relativ hellem, ausgeprägtem, kompaktem Zentrum.
EINFACH

Arp 229 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 12×12'
Name: Arp229
Typ: GLXGRP
Sternbild: Psc
Koordinaten: 01h23m34.00s / +33°16'30.00"

Gruppenmitglieder:
NGC503 v14.1 mag 0.9x0.7'
NGC504 (UGC935) v13.0 mag 1.7x0.4'
NGC507 (UGC938, H3.159) v11.3 mag 3.1x3.1' (60°)
NGC508 (UGC939, H3.160) v13.1 mag 1.3x1.3'
8" f/6, 80x, Bortle 4
Ich hatte lediglich die helle NGC507 beobachtet: Relativ große, schwache Aufhellung, etwas hellerer Zentralbereich.
MITTEL

Arp 331 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 20×20'
Name: Arp331
Typ: GLXGRP
Sternbild: Psc
Koordinaten: 01h07m15.00s / +32°24'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC373 v14.9 mag 0.4x0.4'
NGC375 (PGC3953) v14.5 mag 0.5x0.5'
NGC379 (UGC683, H2.215) v12.9 mag 1.4x0.7'
NGC380 (UGC682, H2.216) v12.5 mag 1.4x1.2' (80°)
NGC382 (UGC688) v13.2 mag 0.7x0.7'
NGC383 (UGC689, H2.217) v12.2 mag 2.0x1.7' (25°)
NGC384 (UGC686) v13.1 mag 1.1x0.8' (135°)
NGC385 (UGC687) v13.0 mag 1.1x1.0' (120°)
NGC386 (PGC3989) v14.3 mag 0.9x0.8'
NGC387 v15.5 mag 0.4x0.4'
NGC388 (PGC4005) v14.3 mag 0.6x0.3'
UGC679 (PGC3950) b16.6 mag 1.2x0.5'
Große Arp-Gruppe mit vielen, teils schwachen Galaxien.

8" f/6, 200x, Bortle 4
NGC379: Schon bei 80x als recht kleine Aufhellung zu sehen. Bei 200x oval.

NGC380: Bei 80x als kleine diffuse Aufhellung zu sehen. Bei 200x runder Nebel.

NGC383: Hellstes Mitglied. Bei 80x runde, diffuse Aufhellung mit leicht hellerem Zentrum. Indirekt einfach zu sehen.

NGC384: Sehr klein und kompakt. Es brauchte langes, konzentriertes Beobachten, um diese Galaxie zu sehen. Blitzte schon bei der Beobachtung von NGC385 zeitweise auf.

NGC385: Kleine, kompakte Aufhellung, die erst bei konzentriertem Beobachten relativ gut zu sehen war. Etwas heller als NGC384.
MITTEL