- Vollständige Objektliste (Ser) -

And (139) Cep (72) Cyg (118) Leo (121) Peg (155) Sgr (19)
Aql (48) Cet (23) Del (23) Lep (7) Per (85) Tau (34)
Aqr (16) CMa (5) Dra (84) Lib (1) Psc (67) Tri (58)
Ari (43) CMi (8) Equ (10) LMi (35) Pup (9) UMa (165)
Aur (58) Cnc (69) Eri (5) Lyn (70) Sco (2) UMi (7)
Boo (25) Com (97) Gem (84) Lyr (40) Sct (10) Vir (113)
Cam (62) CrB (36) Her (64) Mon (12) Ser (25) Vul (24)
Cap (4) Crv (3) Hya (8) Oph (14) Sex (14)
Cas (78) CVn (93) Lac (34) Ori (48) Sge (6)

Arp 72 (GLXGRP)

../dss/dss2blue_154656.00_+175300.00_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Arp72
Typ: GLXGRP
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h46m56.00s / +17°53'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC5994 14.8 mag 0.4x0.2'
NGC5996 (UGC10033, H2.97) 12.8 mag 1.7x0.9' (20°)
Die deutlich schwächere NGC5994 befindet sich südwestlich von NGC5996.

8" f/6, 200x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.0
Ich hatte mich nur auf die helle NGC5996 konzentriert, welche indirekt recht einfach als leicht ovaler Nebel erschien, der zur Mitte hin etwas heller wurde.
MITTEL

Arp 91 (GLXGRP)

../dss/dss2blue_153434.00_+151200.00_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Arp91
Typ: GLXGRP
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h34m34.00s / +15°12'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC5953 (UGC9903, H2.178) 12.0 mag 1.6x1.3' (50°)
NGC5954 (UGC9904, H2.179) 12.2 mag 1.3x0.6' (5°)
8" f/6, 200x, Bortle 4
NGC5953: Leicht ovaler Nebel mit hellerem Kernbereich. Der leicht ovale Eindruck entsteht durch die Nachbargalaxie NGC5954, welche deutlich schwächer erschien.

NGC5954: Relativ klein und kompakt. Indirekt gerade noch wahrnehmbar. Die Schwierigkeit scheint darin zu bestehen, diese Galaxie von NGC5953 zu trennen. Genaues Beobachten erforderlich!

Eine genauere Beobachtung dieses Galaxienpaars wird noch folgen.
MITTEL

BU32 (**)

Name: BU32, 6 Ser
Typ: **
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h21m02.00s / +00°42'55.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 5.5 8.8 3.4" 22° 2008
102mm f/11, 224x
Nicht getrennt. Bei 224x und 280x versucht. Begleiter vermutlich zu schwach. Ich hatte Gehwegbeleuchtung in unmittelbarer Nähe.

IC4756 (OC)

../dss/dss2red_183900.00_+052700.00_39_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 39×39'
Name: IC4756
Typ: OC
Sternbild: Ser
Koordinaten: 18h39m00.00s / +05°27'00.00"
Helligkeit / Größe: 4.6 mag / 39.0x39.0'
80mm f/6.25, 25x, Bortle 5-, FST 5.6
Relativ auffällig, groß. Deutlich höhere Sterndichte im Vergleich zur Umgebung. Vorwiegend schwächere, wenige mittelhelle Sterne.
EINFACH

M5 (GC)

../dss/dss2red_151833.22_+020451.70_23_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 23×23'
Name: M5, NGC5904
Typ: GC
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h18m33.22s / +02°04'51.70"
Helligkeit / Größe: 6.0 mag / 23.0x23.0'
16" f/4.5, 225x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Bis tief in das Zentrum auflösbar, wobei der Hintergrund noch immer diffus erscheint. In den Randbereichen zahlreiche Sternketten sichtbar.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Sehr hell. Deutlich helleres, recht scharf berenztes Zentrum. In den Randbereichen einzelne Sterne sichtbar, sonst eher körnig. Bei 150x Randbereiche sehr schön aufgelöst, das Zentrum noch immer sehr kompakt.
EINFACH

M16 (BN)

../dss/dss2red_181848.00_-134824.00_100_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 100×100'
Name: M16, IC4703, Adlernebel
Typ: BN, EN
Sternbild: Ser
Koordinaten: 18h18m48.00s / -13°48'24.00"
Helligkeit / Größe: 6.4 mag / -
8" f/6, 37x + UHC, Bortle 4
Durch auffällige Lichtverschmutzung mäßig gute Bedingungen. Indirekt recht einfach als unregelmäßige Aufhellung zusehen, wobei 3 dreieckförmige Teile mit den Ecken nach außen zusammenliefen. Die Form eines Adlers mit gespreizten Flügeln war vorstellbar. Dennoch war der eingebettete Sternhaufen NGC 6611 deutlicher.
MITTEL

M16 (OC)

../dss/dss2red_181848.00_-134824.00_7_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 7×7'
Name: M16, NGC6611
Gruppe: Adlernebel
Typ: OC
Sternbild: Ser
Koordinaten: 18h18m48.00s / -13°48'24.00"
Helligkeit / Größe: 6.0 mag / 7.0x7.0'
B 40mm, 8x, Bortle 4, SQM-L 20.9
Diffus, nicht aufgelöst. Einige hellere Sterne am Rand.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Auffälliger Sternhaufen mit relativ hellen Mitgliedern. Mit UHC filter konnte der Nebel als leichte Aufhellung zusammen mit dem Sternhaufen gesehen werden.
EINFACH

NGC5887 (GLX)

../dss/dss2red_151443.99_+010915.11_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC5887, UGC9779
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h14m43.99s / +01°09'15.11"
Helligkeit / Größe: 13.4 mag / 1.2x1.0'
8" f/6, 150x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Bei 80x eher kompakte Aufhellung. Bei 150x rundlich, gleichmäßig hell, schwach.
MITTEL

NGC5921 (GLX)

../dss/dss2red_152156.56_+050413.94_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC5921, UGC9824, H1.148
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h21m56.56s / +05°04'13.94"
Helligkeit / Größe: 10.7 mag / 4.8x4.0'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Blass, rundlich, zur Mitte leicht heller werdend.
MITTEL

NGC5951 (GLX)

../dss/dss2blue_153343.07_+150026.26_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5951, UGC9895, H2.654
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h33m43.07s / +15°00'26.26"
Helligkeit / Größe: 12.7 mag / 3.6x0.8'
8" f/6, 200x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC5953 (GLX)

../dss/dss2blue_153432.40_+151137.80_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5953, UGC9903, H2.178
Gruppe: Arp91
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h34m32.40s / +15°11'37.80"
Helligkeit / Größe: 12.0 mag / 1.6x1.3'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Leicht ovaler Nebel mit hellerem Kernbereich. Der leicht ovale Eindruck entsteht durch die Nachbargalaxie NGC5954.
MITTEL

NGC5954 (GLX)

../dss/dss2blue_153435.17_+151153.67_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5954, UGC9904, H2.179
Gruppe: Arp91
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h34m35.17s / +15°11'53.67"
Helligkeit / Größe: 12.2 mag / 1.3x0.6'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Relativ klein und kompakt. Indirekt gerade noch wahrnehmbar. Die Schwierigkeit scheint darin zu bestehen, diese Galaxie von NGC5953 zu trennen. Genaues Beobachten erforderlich!
SCHWER

NGC5962 (GLX)

../dss/dss2blue_153631.64_+163628.42_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5962, UGC9926, H2.96
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h36m31.64s / +16°36'28.42"
Helligkeit / Größe: 11.3 mag / 3.0x2.2'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Leicht ovaler Nebel mit hellerem Zentrum.
MITTEL

NGC5970 (GLX)

../dss/dss2blue_153829.98_+121111.79_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5970, UGC9943, H2.76
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h38m29.98s / +12°11'11.79"
Helligkeit / Größe: 11.5 mag / 3.0x2.0'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Bei 37x rundlicher, eher blasser Nebel. Bei 100x mit leicht hellerem Zentrum.
EINFACH

NGC5972 (GLX)

../dss/dss2blue_153854.14_+170134.42_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5972, UGC9946
Typ: GLX, SY2
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h38m54.14s / +17°01'34.42"
Helligkeit / Größe: 13.6 mag / 1.0x0.7'
8" f/6, 200x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC5980 (GLX)

../dss/dss2blue_154130.40_+154715.69_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5980, UGC9974, H2.655
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h41m30.40s / +15°47'15.69"
Helligkeit / Größe: 12.7 mag / 1.9x0.7'
8" f/6, 150x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.6: Recht kleine, diffuse Aufhellung. Eine Elongation konnte ich nicht erkennen. Insgesamt ziemlich schwach.
MITTEL

NGC5984 (GLX)

../dss/dss2blue_154253.19_+141353.13_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5984, UGC9987, H2.656
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h42m53.19s / +14°13'53.13"
Helligkeit / Größe: 12.5 mag / 2.9x0.7'
8" f/6, 171x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC5996 (GLX)

../dss/dss2blue_154658.87_+175303.18_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5996, UGC10033, H2.97
Gruppe: Arp72
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h46m58.87s / +17°53'03.18"
Helligkeit / Größe: 12.8 mag / 1.7x0.9'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Leicht oval, zur Mitte hin leicht heller werdend.
MITTEL

NGC6020 (GLX)

../dss/dss2blue_155708.12_+222416.37_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6020, IC1148, UGC10100
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h57m08.12s / +22°24'16.37"
Helligkeit / Größe: 12.8 mag / 1.4x1.0'
120mm f/5, 75x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.5: Mit ca. 30° Höhe leider schon recht tiefstehend. Ebenfalls bei 92x versucht.
NICHT GESEHEN

NGC6118 (GLX)

../dss/dss2red_162148.62_-021700.32_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6118, UGC10350, H2.402
Typ: GLX
Sternbild: Ser
Koordinaten: 16h21m48.62s / -02°17'00.32"
Helligkeit / Größe: 11.7 mag / 4.7x1.9'
4.5" f/8, 72x, Bortle 6
Vergrößerungen von 28x bis 100x probiert, aber nichts gesehen.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 100x, Bortle 3, FST 6.6, SQM-L 21.6
Schon bei 37x indirekt gut sichtbar. Deutlich elongiert, relativ blass, gleichmäßig hell ohne ausgeprägtes Zentrum.
MITTEL

NGC6535 (GC)

../dss/dss2red_180350.51_-001751.50_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6535
Typ: GC
Sternbild: Ser
Koordinaten: 18h03m50.51s / -00°17'51.50"
Helligkeit / Größe: 9.3 mag / 3.4x3.4'
B 40mm, 8x, Bortle 4, SQM-L 20.9

NICHT GESEHEN
120mm f/5, 40x, Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.8: Ziemlich blass, leicht kondensiert, rundlich.

MITTEL
8" SC, 62x, Bortle 5
Insgesamt recht schwach, mäßig konzentriert mit leichter Helligkeitszunahme Richtung Zentrum. Bei 62x diffus, bei 111x indirekt leicht körnig. Indirekt noch gut wahrnehmbar.
MITTEL

NGC6539 (GC)

../dss/dss2red_180449.74_-073509.10_8_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 8×8'
Name: NGC6539
Typ: GC
Sternbild: Ser
Koordinaten: 18h04m49.74s / -07°35'09.10"
Helligkeit / Größe: 8.9 mag / 7.9x7.9'
B 40mm, 8x, Bortle 4, SQM-L 20.9

NICHT GESEHEN
8" f/6, 150x, Bortle 4-, SQM-L 20.9
SQM-L 19.8: Leider zu schwach.
NICHT GESEHEN

Pal5 (GC)

../dss/dss2red_151605.30_-000641.00_12_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 12×12'
Name: Pal5, UGC9792, Serpens Dwarf
Typ: GC
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h16m05.30s / -00°06'41.00"
Helligkeit / Größe: 11.8 mag / 8.0x8.0'
Obwohl es sich um einen Kugelsternhaufen handelt, fand Pal 5 Einzug in den UGC, ein Katalog für Galaxien.

16" f/4.5, 225x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Wir hatten auch kleinere Öffnung von 8 und 12.5 Zoll versucht.
NICHT GESEHEN

STF1954 (**)

Name: STF1954, delta Ser, 13 Ser
Typ: **
Sternbild: Ser
Koordinaten: 15h34m48.14s / +10°32'20.00"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 4.2 5.2 4.0" 173° 2018
AC 4.2 13.9 66.6" 18° 2014
CD 13.9 14.6 4.1" 339° 2015
70mm f/5.7, 57x, Bortle 4, SQM-L 20.9
AB: Einfach zu trennen mit relativ dicht zusammenstehende Komponenten und deutlichem Helligkeitsunterschied. A wirkte eher weiß, B leicht orangefarben.

STF2021 (**)

Name: STF2021, 49 Ser
Typ: **
Sternbild: Ser
Koordinaten: 16h13m18.45s / +13°31'37.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 7.4 7.5 4.1" 358° 2018
70mm f/5.7, 57x, Bortle 4, SQM-L 20.9
Wunderschön getrennt, nahezu gleiche Helligkeit und relativ dicht zusammen.