Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 15.10.2017

VdS FG

- Planetarische Nebel (Aql) -

And (1) Cep (9) Dra (2) Lep (1) Peg (2) Tau (1)
Aql (22) Cet (1) Eri (1) Lyn (1) Per (4) UMa (1)
Aqr (2) Cnc (1) Gem (3) Lyr (5) Pup (2) Vul (3)
Aur (1) Crv (1) Her (6) Mon (1) Sct (2)
Cam (1) Cyg (20) Hya (2) Oph (1) Sge (4)
Cas (8) Del (3) Lac (4) Ori (2) Sgr (3)

Abell 55 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: Abell 55, PK33-5.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h10m25.77s / -02°20'23.46"
Helligkeit / Größe: - / 0.8x0.5'
120mm f/5, 75x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
Auch bei 40x mit [OIII]-Filter versucht.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.4: Ziemlich schwach, rundlich, gleichmäßig hell. Bei 150x mit UHC-Filter leicht besser sichtbar. Schwierig, aber keineswegs herausfordernd.
SCHWER

Abell 62 (PN)

DSS
© DSS I - 5×5'
Name: Abell 62, PK47-4.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h33m17.69s / +10°37'03.51"
Helligkeit / Größe: - / 2.6x2.6'
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Sehr schwach, Form schwierig zu fassen. Erschien teils als Bogen (vermutlich der hellere, südliche Teil).
SCHWER

Abell 70 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: Abell 70, PK38-25.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 20h31m33.21s / -07°05'17.80"
Helligkeit / Größe: b14.3 mag / 0.7x0.7'
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.2
SQM-L 20.6: Kleine, runde, schwache, gleichmäßige Aufhellung. Ohne Filter nicht sichtbar.
MITTEL

Henize 2-441 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: Henize 2-441, Me1-1, PK52-2.2
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h39m09.82s / +15°56'48.20"
Helligkeit / Größe: b13.3 mag / 0.1x0.1'
8" f/6, 100x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Stellar. Direkt beinahe sichtbar. Mit [OIII]-Filter direkt auffällig.
EINFACH

IC4846 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: IC4846, PK27-9.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h16m28.22s / -09°02'36.50"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 0.1x0.1'
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.4: Bei 37x indirekt einfach zu sehen, ab 80x auch direkt sichtbar. Stellar.
EINFACH

M1-66 (PN)

DSS
© DSS I - 5×5'
Name: M1-66, PK32-2.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 18h58m26.24s / -01°03'45.60"
Helligkeit / Größe: v13.0 mag / 0.1x0.1'
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.4: Stets stellare Aufhellung. Bei 80x ohne Filter indirekt einfach sichtbar, bei 150x mit UHC-Filter direkt auffallend.
EINFACH

M1-73 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: M1-73, Henize 2-443, PK51-3.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h41m09.29s / +14°56'58.80"
Helligkeit / Größe: b13.7 mag / 0.1x0.1'
8" f/6, 100x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Bei 100x beinahe stellar, bei 150x als sehr kompakte Aufhellung sichtbar. UHC- und [OIII]-Filter verbessern die Sichtbarkeit etwas.
MITTEL

M1-74 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: M1-74, Henize 2-445, PK52-4.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h42m18.78s / +15°09'08.30"
Helligkeit / Größe: b12.8 mag / 0.1x0.1'
8" f/6, 100x + [OIII], Bortle 6, SQM-L 19.3
Stellar und indirekt einfach zu sehen. Mit [OIII] filter nur geringfügig besser und beinahe direkt sichtbar.
EINFACH

NGC6741 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6741, PK33-2.1, Phantom Streak Nebula
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h02m37.10s / -00°26'56.70"
Helligkeit / Größe: v11.0 mag / 0.1x0.1'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
Stellare Aufhellung bei jeder verwendeten Vergrößerung. Bei 18x mit [OIII]-Filter bzw. 40x ohne Filter indirekt gut sichtbar. Bei 40x mit [OIII]-Filter direkt einfach zu sehen.
EINFACH

NGC6751 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6751, PK29-5.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h05m55.56s / -05°59'32.75"
Helligkeit / Größe: v11.9 mag / 0.5x0.5'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
Rundlich, gleichmäßig hell, recht klein. Ohne Filter ziemlich blass.
EINFACH

NGC6772 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6772, PK33-6.1, H4.14
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h14m36.37s / -02°42'25.04"
Helligkeit / Größe: v12.7 mag / 1.2x0.9'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 6, SQM-L 19.3
Ziemlich schwach, rundlich, gleichmäßig hell. Keineswegs auffällig.
MITTEL

NGC6778 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6778, NGC6785, PK34-6.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h18m24.94s / -01°35'47.41"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 0.3x0.2'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
Bei 40x ohne Filter erscheint der Nebel als stellare Aufhellung. Mit [OIII]-Filter indirekt auffällig, beinahe stellar. Gute Filterwirkung.
EINFACH

NGC6781 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6781, PK41-2.1, H3.743, Snowglobe Nebula
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h18m28.09s / +06°32'19.29"
Helligkeit / Größe: v11.8 mag / 1.9x1.9'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 6, SQM-L 19.3
Bei 18x mit [OIII]-Filter indirekt auffällig, rundlich, gleichmäßig hell, relativ groß. Bei 40x ohne Filter ziemlich blass, mit [OIII]-Filter direkt gut sichtbar, rundlich, gleichmäßig hell.

EINFACH
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 5
Ohne [OIII]-Filter schwierig zu finden, da sehr blasse, rundliche Aufhellung, die ich indirekt gerade noch wahrnehmen kann. Mit [OIII]-Filter sehr auffällig, hell, rund, relativ groß, gleichmäßig hell.
EINFACH

NGC6790 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6790, PK37-6.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h22m56.97s / +01°30'46.46"
Helligkeit / Größe: v10.5 mag / 0.2x0.2'
120mm f/5, 40x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Der Nebel erschien bei allen verwendeten Vergrößerungen (18x bis 166x) stellar. Bei 18x ohne Filter nur sehr schwach erkennbar. Bei 18x mit [OIII]-Filter direkt noch erkennbar und auffällig. Bei 40x auch ohne Filter noch direkt sichtbar. Bei 166x war westlich des Nebels noch ein ca. 12 mag heller Feldstern sichtbar.
EINFACH

NGC6803 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6803, PK46-4.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h31m16.47s / +10°03'21.70"
Helligkeit / Größe: v11.0 mag / 0.1x0.1'
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Stets stellar. Bei 37x mit [OIII]-Filter hell und direkt einfach sichtbar. Bei 150x auch ohne Filter direkt auffällig.
EINFACH

NGC6804 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6804, PK45-4.1, H6.38
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h31m35.14s / +09°13'31.40"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 1.1x1.1'
120mm f/5, 18x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.7: Reagiert gut auf [OIII]-Filter. Bei 18x nur als sehr kompakte Aufhellung erkennbar. Ohne Filter indirekt gerade noch erkennbar, mit [OIII]-Filter direkt noch wahrnehmbar. Bei 40x immernoch recht kompakt, rund, leicht kondensiert. Bei 40x mit [OIII]-Filter teils leicht oval wirkend. Bei 75x blitzt indirekt eine stellare Aufhellung auf.

EINFACH
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 4
Relativ klein, flächig, direkt gerade noch wahrnehmbar. Bei 200x konnte ich nahe am Rand einen helleren Stern ausmachen, zur Mitte hin noch einen schwächeren Stern (Zentralstern?).
EINFACH

NGC6807 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6807, PK42-6.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h34m33.53s / +05°41'02.50"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 0.1x0.1'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
Stellar und direkt gerade noch sichtbar.
EINFACH

NGC6852 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6852, PK42-14.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 20h00m39.21s / +01°43'40.05"
Helligkeit / Größe: v12.6 mag / 0.5x0.5'
120mm f/5, 75x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.8: Bei 40x mit [OIII]-Filter nur schwierig als kompakte, rundliche Aufhellung zu halten. Bei 75x mit UHC-Filter noch immer ziemlich schwach, rundlich.
MITTEL

Peimbert-Batiz 9 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: Peimbert-Batiz 9, PK46-3.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h27m44.80s / +10°24'20.93"
Helligkeit / Größe: b14.4 mag / 0.2x0.2'
8" f/6, 150x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.7: Stellare, sehr schwache Aufhellung.
MITTEL

PK51-4.1 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: PK51-4.1, PC22
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h42m03.51s / +13°50'37.33"
Helligkeit / Größe: b14.4 mag / 0.4x0.3'
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.2
Bei 80x ohne Filter ziemlich schwach, mit UHC-Filter recht kompakt, teils leicht elongiert. Bei 150x ohne Filter leicht länglich und indirekt gut sichtbar.
MITTEL

Sh2-71 (PN)

DSS
© DSS II (rot) - 5×5'
Name: Sh2-71, PK36-1.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h02m00.29s / +02°09'10.96"
Helligkeit / Größe: v12.2 mag / 2.6x1.5'
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.1
SQM-L 20.4: Bei 80x ohne Filter ist der Nebel nicht sichtbar. Mit [OIII]-Filter tritt dann der Nebel indirekt deutlich hervor und erscheint leicht elongiert, gleichmäßig hell und gut definiert. Bei 150x ist der Nebel auch ohne Filter indirekt angedeutet. Bei 150x mit UHC-Filter etwas einfacher zu sehen.
MITTEL

Vy2-2 (PN)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: Vy2-2, PK45-2.1
Typ: PN
Sternbild: Aql
Koordinaten: 19h24m22.22s / +09°53'56.29"
Helligkeit / Größe: v12.7 mag / 0.2x0.2'
120mm f/5, 40x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.7: Stets als stellare Aufhellung sichtbar. Bei 40x ohne Filter recht schwach, mit UHC-Filter indirekt einfach zu sehen. Bei 75x auch ohne Filter indirekt gut erkennbar.
MITTEL