Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 18.04.2017

VdS FG

- Offene Sternhaufen & Asterismen (Tau) -

And (3) Cep (22) Cyg (22) Lyr (2) Sct (4) Vir (1)
Aql (7) CMa (2) Del (1) Mon (6) Ser (2) Vul (8)
Aqr (1) CMi (1) Dra (1) Oph (3) Sge (1)
Aur (6) Cnc (3) Gem (8) Ori (11) Sgr (5)
Cam (4) Com (1) Her (3) Peg (1) Tau (6)
Cap (1) Crv (1) Hya (1) Per (13) Tri (1)
Cas (21) CVn (1) Lac (6) Pup (6) UMi (1)

M45 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 120×120'
Name: M45, Plejaden, Siebengestirn
Typ: OC
Sternbild: Tau
Koordinaten: 03h47m00.00s / +24°07'00.0"
Helligkeit / Größe: v1.6 mag / 100.0×100.0'
Sehr schöner, heller Sternhaufen, allerdings meist zu groß für das Teleskop. Um die helleren Sterne herum lassen sich unter dunklem Himmel noch die eingebetteten Reflexionsnebel gut beobachten.

bl. Auge, Bortle 4
Sehr auffällig als kleine Sterngruppe. Bereits aus der Stadt heraus problemlos mit bloßem Auge sichtbar.

EINFACH
B 40mm, 8x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.0
Ein wunderschöner Anblick :)
EINFACH

Melotte 25 (OC)

Name: Melotte 25, Hyaden
Typ: OC
Sternbild: Tau
Koordinaten: 04h27m00.00s / +16°50'00.0"
Helligkeit / Größe: v0.5 mag / -
bl. Auge, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Einfach zu sehen, selbst unter aufgehelltem Himmel, V-förmig. Aldebaran ist hellster Stern, gehört aber nicht zum Sternhaufen. Auch im Fernglas mit großem Gesichtsfeld ein Genuß.
EINFACH

NGC1647 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 45×45'
Name: NGC1647, H8.8
Typ: OC
Sternbild: Tau
Koordinaten: 04h45m55.00s / +19°06'54.0"
Helligkeit / Größe: v6.4 mag / 45.0×45.0'
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Kette von mittelhellen Sternen am Rand des Sternhaufens. Sternhaufen selbst relativ groß, diffus, gleichmäßig hell.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6
Groß, locker verteilt mit helleren und mittelhellen Sternen. Umgebung sehr sternarm. Wird von 3 helleren Sternen in Form einer Kette flankiert.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 3, SQM-L 21.3
Relativ groß, Sterne mit ähnlicher Helligkeit locker verteilt ohne erkennbare Konzentration zur Mitte hin. Sterndichte höher im Vergleich zur Umgebung. Insgesamt recht auffällig.
EINFACH

NGC1746 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 60×60'
Name: NGC1746
Typ: OC
Sternbild: Tau
Koordinaten: 05h03m50.00s / +23°46'12.0"
Helligkeit / Größe: v6.1 mag / 42.0×42.0'
4.5" f/8, 28x, Bortle 6
Sehr groß, locker verteilt mit helleren und mittelhellen Sternen. Durchmesser auf ca. 1° geschätzt.
EINFACH

NGC1807 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC1807
Typ: OC
Sternbild: Tau
Koordinaten: 05h10m48.70s / +16°31'19.0"
Helligkeit / Größe: v7.0 mag / 17.0×17.0'
4.5" f/8, 28x, Bortle 6
Auffällig, einige mittelhelle und schwächere Sterne mit leicher Konzentration zur Mitte hin. Nordöstlich befindet sich NGC1817.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5
Wenige mittelhelle und schwache Sterne locker verteilt. Fiel beim Vorbeischwenken dennoch auf.
EINFACH

NGC1817 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC1817, H7.4
Typ: OC
Sternbild: Tau
Koordinaten: 05h12m15.00s / +16°41'24.0"
Helligkeit / Größe: v7.7 mag / 16.0×16.0'
4.5" f/8, 28x, Bortle 6
Bei 28x nur eine handvoll mittelheller Sterne. Bei 75x noch weitere, schwächere Sterne sichtbar. Befindet sich neben NGC1807.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5
Drei mittelhelle Sterne als Bogen angeordnet sowie einige schwächere Sterne indirekt sichtbar. Etwas auffälliger als der Nachbarhaufen NGC1807.
EINFACH