Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 07.06.2017

VdS FG

- Offene Sternhaufen & Asterismen (Per) -

And (3) Cep (22) Cyg (22) Lyr (2) Sct (4) Vir (1)
Aql (7) CMa (3) Del (1) Mon (7) Ser (2) Vul (8)
Aqr (1) CMi (1) Dra (1) Oph (3) Sge (1)
Aur (6) Cnc (3) Gem (8) Ori (11) Sgr (5)
Cam (4) Com (1) Her (3) Peg (1) Tau (6)
Cap (1) Crv (1) Hya (1) Per (13) Tri (1)
Cas (21) CVn (1) Lac (6) Pup (6) UMi (1)

IC348 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 10×10'
Name: IC348
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 03h44m34.00s / +32°09'48.0"
Helligkeit / Größe: v7.3 mag / 10.0×10.0'
8" f/6, 66x, Bortle 4-
Ca. 10 mittelhelle Sterne, locker verteilt, eher unauffällig.
EINFACH

M34 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 35×35'
Name: M34, NGC1039
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 02h42m05.00s / +42°45'42.0"
Helligkeit / Größe: v5.2 mag / 35.0×35.0'
bl. Auge, Bortle 3, FST 6.4
Indirekt einfach als diffuse Aufhellung zu erkennen.

EINFACH
B 40mm, 8x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.0
Mittelhelle Sterne recht locker verteilt. Guter Kontrast zur Umgebung.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 7
Hebt sich recht gut von der Umgebung ab. Hellere Sterne locker verteilt, wobei die Konzentration zur Mitte hin etwas zunimmt. Im Zentrum einige Sternketten sichtbar.
EINFACH

Melotte 20 (OC)

Name: Melotte 20, Collinder 39, alpha Persei Gruppe
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 03h27m00.00s / +49°07'00.0"
Helligkeit / Größe: v1.2 mag / -
Der Sternhaufen umfasst ein Gebiet von ca. 3°.

bl. Auge, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Sehr große, weitgehend diffuse Aufhellung. Indirekt waren 2-3 Einzelsterne erkennbar.

EINFACH
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Sehr groß mit locker verteilten Sternen, die in Sternketten angeordnet sind. Südwestlich eine Gruppe von 4 Sternen, welche den auffällig orangefarbenen sigma Persei enthält.
EINFACH

NGC869 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 30×30'
Name: NGC869, H6.33
Gruppe: Doppelsternhaufen
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 02h19m00.00s / +57°07'42.0"
Helligkeit / Größe: v3.7 mag / 30.0×30.0'
bl. Auge, Bortle 4
Direkt auffällig. Zusammen mit NGC884 als diffuse, ovale Aufhellung zu sehen.

EINFACH
bl. Auge, Bortle 6, SQM-L 19.3
Zusammen mit NGC884 als ovale Aufhellung zu sehen. Indirekt auffällig, direkt gerade noch erkennbar.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5, FST 5.5+, SQM-L 20.8
Zwei hellere Sterne fallen nahe des Zentrums sofort auf. Neben einem dieser Sterne ist eine deutliche Konzentration von Sternen erkennbar. Dadurch wirkt er etwas kompakter als NGC884. Zusammen mit seinem Nachbarn NGC884 und zahlreichen Sternketten ein wunderschöner Sternhaufen auch für kleine Öffnung!
EINFACH

NGC884 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 30×30'
Name: NGC884, H6.34
Gruppe: Doppelsternhaufen
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 02h22m23.00s / +57°07'30.0"
Helligkeit / Größe: v3.8 mag / 30.0×30.0'
bl. Auge, Bortle 4
Direkt auffällig. Zusammen mit NGC869 als diffuse, ovale Aufhellung zu sehen.

EINFACH
bl. Auge, Bortle 6, SQM-L 19.3
Zusammen mit NGC869 als ovale Aufhellung zu sehen. Indirekt auffällig, direkt gerade noch erkennbar.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5, FST 5.5+, SQM-L 20.8
Auffällig und im Vergleich zu NGC869 eher locker verteilt. Zusammen mit NGC884 ein toller Anblick.
EINFACH

NGC957 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC957
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 02h33m21.00s / +57°33'36.0"
Helligkeit / Größe: v7.6 mag / 11.0×11.0'
8" f/6, 37x, Bortle 7, FST 4.5
Drei hellere Sterne direkt gut erkennbar. Direkt daneben bei schwacher Vergr. wirkt der Hintergrund leicht körnig. Bei 100x zeigen sich einige schwächere Sterne. Der Sternhaufen ist eher länglich mit einer lockeren Verteilung.
EINFACH

NGC1193 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC1193, H2.608
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 03h05m56.00s / +44°23'00.0"
Helligkeit / Größe: v12.6 mag / 1.5×1.5'
120mm f/5, 75x, Bortle 6-, FST 4.8+, SQM-L 19.1
Relativ klein, wenig kondensiert, teils körnig wirkend, eher schwach.

MITTEL
8" f/6, 133x, Bortle 4-
Rundlich bis leicht oval, indirekt leicht körnig, insgesamt allerdings sehr schwach.
MITTEL

NGC1245 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC1245, H6.25
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 03h14m48.20s / +47°15'11.0"
Helligkeit / Größe: v8.4 mag / 10.0×10.0'
4.5" f/8, 28x, Bortle 3, FST 6.4, SQM-L 21.4
Relativ groß, diffus. Bei 45x indirekt körnig. Indirekt blitzen vereinzelt Sterne auf.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Eher schwacher, teils aufgelöster Sternhaufen.
EINFACH

NGC1348 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 8×8'
Name: NGC1348, H8.84
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 03h34m06.00s / +51°25'00.0"
Helligkeit / Größe: - / 5.0×5.0'
8" f/6, 100x, Bortle 6, FST 5.0
Es war praktisch nur der hellste & rötliche TYC3325-48-1 inmitten des Sternhaufens erkennbar.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 100x, Bortle 4
Klein und sternarm. Nur ca. 5 recht schwache Sterne indirekt erkennbar. Der hellste Stern ist TYC3325-48-1, welcher deutlich orange ist.
MITTEL

NGC1528 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 24×24'
Name: NGC1528, H7.61
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 04h15m23.00s / +51°12'54.0"
Helligkeit / Größe: v6.4 mag / 24.0×24.0'
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Sehr auffällig, leicht oval, indirekt körnig, sonst diffus.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5
Aufgelöst. Auffällig mit mittelhellen und schwächeren Sternen.
EINFACH

NGC1545 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC1545, H8.85
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 04h20m57.00s / +50°15'12.0"
Helligkeit / Größe: v6.2 mag / 18.0×18.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Am auffälligsten sind wenige hellere Sterne im Zentrum, die zu den Mehrfachsternsystemen S445 und ES2604 gehören. Ansonsten nur schwächere, verstreute Sterne sichtbar.
EINFACH

NGC1582 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 45×45'
Name: NGC1582, H8.70
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 04h32m15.40s / +43°50'43.0"
Helligkeit / Größe: v7.0 mag / 37.0×37.0'
80mm f/6.25, 25x, Bortle 6, FST 5.2
Zentrum eher sternarm, umgeben von einem Bogen aus mittelhellen Sternen.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Relativ groß, auffällig. Mittelhelle und schwächere Sterne, die in einem breiteren Bogen angeordnet sind. Das Zentrum des Haufens ist eher sternarm.
EINFACH

Trumpler 2 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 25×25'
Name: Trumpler 2, Collinder 29
Typ: OC
Sternbild: Per
Koordinaten: 02h36m53.00s / +55°54'54.0"
Helligkeit / Größe: v5.9 mag / 20.0×20.0'
8" f/6, 37x, Bortle 7, FST 4.5
Ziemlich heller Sternhaufen. Ca. 15 Sterne einfach zu erkennen. Indirekt scheinen noch schwächere Sterne dazwischen zu liegen.
EINFACH