Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 15.10.2017

VdS FG

- Offene Sternhaufen & Asterismen (Aur) -

And (3) Cep (23) Cyg (23) Lyr (2) Sct (4) Vir (1)
Aql (7) CMa (3) Del (1) Mon (7) Ser (2) Vul (8)
Aqr (1) CMi (1) Dra (1) Oph (3) Sge (1)
Aur (6) Cnc (3) Gem (8) Ori (11) Sgr (5)
Cam (4) Com (1) Her (3) Peg (1) Tau (6)
Cap (1) Crv (1) Hya (1) Per (13) Tri (1)
Cas (21) CVn (1) Lac (6) Pup (6) UMi (1)

M36 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 20×20'
Name: M36, NGC1960
Typ: OC
Sternbild: Aur
Koordinaten: 05h36m18.00s / +34°08'24.00"
Helligkeit / Größe: v6.0 mag / 12.0x12.0'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 4.5, SQM-L 18.9
SQM-L 18.5: Auffällig mit hellerem Zentrum, relativ klein.

EINFACH
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Auffällige, runde, diffuse Aufhellung mit recht kompaktem, hellerem Zentrum. Indirekt einzelne Sterne sichtbar, Hintergrund diffus. Etwas kleiner als M38. Zusammen mit M37 & M38 im Gesichtsfeld ein toller Anblick!

EINFACH
B 70mm, 15x, Bortle 4
Trotz ca. 11° Höhe über dem Horizont einfach zu sehen. Auffällig, hell, diffus, nicht aufgelöst.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6-, FST 5.0, SQM-L 18.9
Ziemlich auffällig, besteht aus helleren und mittelhellen Sternen, leicht konzentriert, unregelmäßig, eine Sternkette ragt in den Sternhaufen.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Hebt sich gut von der Umgebung ab. Im Vergleich zu M37 und M38 eher sternarm mit einigen helleren und schwächeren Sternen in Sternketten angeordnet. Leichte Konzentration zur Mitte hin.
EINFACH

M37 (OC)

DSS
© DSS I - 30×30'
Name: M37, NGC2099
Typ: OC
Sternbild: Aur
Koordinaten: 05h52m18.00s / +32°33'12.00"
Helligkeit / Größe: v5.6 mag / 24.0x24.0'
Fantastisch unter dunklem Himmel. Unter aufgehelltem Himmel leidet der Sternhaufen aufgrund seiner eher schwächeren Mitglieder.

B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 4.5, SQM-L 18.9
SQM-L 18.5: Direkt gerade noch sichtbar, relativ groß, diffus, zur Mitte leicht heller werdend.

EINFACH
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Auffällige, runde, relativ große, diffuse Aufhellung mit leicht hellerem Zentrum. Nicht auflösbar. Zusammen mit M36 & M38 im Gesichtsfeld ein toller Anblick!

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6-, FST 5.0, SQM-L 18.9
Auffällig, insgesamt aber relativ schwach. Indirekt viele schwache, ähnlich helle, nahezu gleichmäßig verteilte Mitglieder sichtbar.

EINFACH
120mm f/5, 18x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Bei 18x zentraler Stern recht auffällig, Sternhaufen selbst nur als körnige, nicht ganz runde Aufhellung sichtbar. Bei 50x schön aufgelöst mit vielen schwachen Mitgliedern.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Sehr auffallend. Extrem sternreich mit vorwiegend schwächeren Sternen. Im Zentrum fällt ein hellerer, orangefarbener Stern auf. Sternarme Gebiete innerhalb des Sternhaufens, Sterne selbst in Gruppen und Ketten angeordnet.
EINFACH

M38 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 30×30'
Name: M38, NGC1912
Typ: OC
Sternbild: Aur
Koordinaten: 05h28m43.00s / +35°51'18.00"
Helligkeit / Größe: v6.4 mag / 21.0x21.0'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 4.5, SQM-L 18.9
SQM-L 18.5: Relativ schwach, gleichmäßig hell, diffus.

MITTEL
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Auffällig, nahezu gleichmäßig hell, Umriss leicht unregelmäßig. Indirekt einzelne Sterne sichtbar, sonst aber diffus. Etwas größer als M36. Zusammen mit M36 & M37 im Gesichtsfeld ein toller Anblick!

EINFACH
B 70mm, 15x, Bortle 4
Ca. 13° über dem Horizont. Ähnlich wie M36, allerdings größer und schwächer. Relativ auffällig, diffus, nicht aufgelöst.

EINFACH
80mm f/6.25, 20x, Bortle 6-, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Zur Mitte hin konzentrierter mit radial verlaufenden Sternketten, sodass der Umriss des Sternhaufens eher unregelmäßig ist. Bei 50x ein Stern im Zentrum, in dessen direkter Umgebung keine Sterne sichtbar waren (wie ein Loch im Zentrum).

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6-, FST 5.0, SQM-L 18.9
Eher schwächere Mitglieder, wobei der Sternhaufen mehr von Sternketten dominiert wird, wodurch er unregelmäßig erscheint.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5
Gut konzentriert, sternreich, vorwiegend mittelhelle und schwächere Sterne.
EINFACH

NGC1664 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC1664, H8.59
Typ: OC
Sternbild: Aur
Koordinaten: 04h51m06.00s / +43°40'30.00"
Helligkeit / Größe: v7.6 mag / 18.0x18.0'
Sehr schöner Sternhaufen. Empfehlenswert!

80mm f/6.25, 25x, Bortle 6, FST 5.2
Relativ auffällig, eher schwach, aufgelöst.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Direkt neben einem 7.47 mag Stern als Sternwolke mit vielen schwächeren Sternen zu sehen. Sehr auffällig, relativ groß, sternreich.
EINFACH

NGC1907 (OC)

DSS
© DSS II (blau) - 12×12'
Name: NGC1907, H7.39
Typ: OC
Sternbild: Aur
Koordinaten: 05h28m05.00s / +35°19'30.00"
Helligkeit / Größe: v8.2 mag / 7.0x7.0'
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Indirekt auffällig als relativ kleine, diffuse Aufhellung.

MITTEL
80mm f/6.25, 50x, Bortle 6-, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Bei 20x recht kleine, diffuse, leicht ovale Aufhellung. Bei 50x konnte ich 2 Einzelsterne (vermutlich die beiden Sterne am Südrand) ähnlicher Helligkeit ausmachen, sonst war der Sternhaufen sehr diffus.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6-, FST 5.0, SQM-L 18.9
Direkt neben schwächeren Sternpärchen als gleichmäßige, ovale Aufhellung gesehen.

MITTEL
8" f/6, 37x, Bortle 5
Bei 37x eher diffus, ziemlich klein, indirekt leicht körnig. Bei 100x aufgelöst, vorwiegend schwache Sterne auf relativ engem Raum. Befindet sich direkt neben einem recht auffälligen Sternpaar.
EINFACH

NGC2281 (OC)

DSS
© DSS I - 20×20'
Name: NGC2281, H8.71
Typ: OC
Sternbild: Aur
Koordinaten: 06h48m17.00s / +41°04'42.00"
Helligkeit / Größe: v5.4 mag / 15.0x15.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Auffällige Gruppe von ca. 20-30 mittelhellen und schwächeren Sternen, eher locker verteilt mit leichter Konzentration zur Mitte hin. Hebt sich gut von der Umgebung ab.
EINFACH