- Vollständige Objektliste (Lep) -

And (121) Cep (70) Cyg (110) Leo (121) Peg (143) Sgr (19)
Aql (48) Cet (22) Del (23) Lep (7) Per (70) Tau (29)
Aqr (16) CMa (5) Dra (84) Lib (1) Psc (61) Tri (56)
Ari (40) CMi (8) Equ (5) LMi (35) Pup (9) UMa (161)
Aur (47) Cnc (67) Eri (5) Lyn (68) Sco (2) UMi (7)
Boo (25) Com (97) Gem (75) Lyr (38) Sct (10) Vir (113)
Cam (59) CrB (36) Her (64) Mon (12) Ser (25) Vul (23)
Cap (4) Crv (3) Hya (8) Oph (14) Sex (14)
Cas (72) CVn (93) Lac (34) Ori (47) Sge (6)

Arp 123 (GLXGRP)

../dss/dss2red_052235.00_-113000.00_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: Arp123
Typ: GLXGRP
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h22m35.00s / -11°30'00.00"
8" f/6, 133x, Bortle 4
Ich konnte nur die hellere NGC1888 eindeutig sehen: Bei 80x eher rundlich wirkend, möglicherweise durch die sehr nahestehende NGC1889. Ab 133x eher längliche Form. Die kleinere NGC1889 war bei 171x nicht sicher erkennbar.
MITTEL

IC418 (PN)

../dss/dss2red_052728.20_-124150.27_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: IC418, PK215-24.1, Spirographnebel
Typ: PN
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h27m28.20s / -12°41'50.27"
Helligkeit / Größe: 9.3 mag / 0.2x0.2'
8" f/6, 171x, Bortle 4-
Schon bei geringer Vergrößerung als kompakter Nebel erkennbar. Der 10.2m helle Zentralstern fällt direkt sofort auf. Um diesen konnte ich bei 171x einen leicht ovalen, schmalen Ring sehen.
EINFACH

M79 (GC)

../dss/dss2red_052410.59_-243127.30_9_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 9×9'
Name: M79, NGC1904
Typ: GC
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h24m10.59s / -24°31'27.30"
Helligkeit / Größe: 8.2 mag / 8.7x8.7'
8" f/6, 37x, Bortle 5
Sehr hell. Bei 37x diffus, rund mit deutlich hellerem Zentrum. Bei 133x blitzten in den Randbereichen wenige Einzelsterne auf, sonst körnig wirkend. Das Zentrum sehr hell, kompakt, diffus.
EINFACH

NGC1832 (GLX)

../dss/dss2red_051203.33_-154116.01_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC1832, H2.292
Typ: GLX
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h12m03.33s / -15°41'16.01"
Helligkeit / Größe: 11.3 mag / 2.3x1.5'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Relativ schwach, rundlich.
MITTEL

NGC1888 (GLX)

../dss/dss2red_052234.44_-112958.34_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC1888, H2.289
Gruppe: Arp123
Typ: GLX
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h22m34.44s / -11°29'58.34"
Helligkeit / Größe: 11.9 mag / 3.2x1.2'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Bei 80x eher rundlich wirkend, möglicherweise durch die sehr nahestehende NGC1889. Ab 133x eher längliche Form.
MITTEL

NGC1889 (GLX)

../dss/dss2red_052235.30_-112948.00_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC1889
Gruppe: Arp123
Typ: GLX
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h22m35.30s / -11°29'48.00"
Helligkeit / Größe: 13.1 mag / 0.6x0.4'
8" f/6, 171x, Bortle 4
Nicht klar erkennbar und trennbar von NGC1889.
NICHT GESEHEN

R Lep (C*)

Name: R Lep, Hind's Purpurstern
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Lep
Koordinaten: 04h59m36.35s / -14°48'22.50"
Helligkeit: 5.5-11.7 mag (427.07d)
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 4.5, SQM-L 18.9
07.01.2015: Mäßig hell mit deutlicher Rotfärbung. Schön eingebettet zwischen anderen, helleren Sternen.

ROTFARBEN
B 40mm, 8x, Bortle 4, SQM-L 21.0
31.12.2016: Eher schwach, aber Rotfärbung noch wahrnehmbar.

ROTFARBEN
8" f/6, 80x, Bortle 4+
02.02.2013: Relativ hell mit extremer Rotfärbung. Teils intensiv purpurfarben. Fantastisch!

ROTFARBEN
8" f/6, 37x, Bortle 4, FST 5.9+, SQM-L 21.0
30.12.2015: Sehr intensive Orange- bis Rotfärbung.
ROTFARBEN