- Vollständige Objektliste (Her) -

And (125) Cep (72) Cyg (117) Leo (121) Peg (148) Sgr (19)
Aql (48) Cet (22) Del (23) Lep (7) Per (71) Tau (29)
Aqr (16) CMa (5) Dra (84) Lib (1) Psc (61) Tri (56)
Ari (40) CMi (8) Equ (10) LMi (35) Pup (9) UMa (161)
Aur (47) Cnc (67) Eri (5) Lyn (68) Sco (2) UMi (7)
Boo (25) Com (97) Gem (75) Lyr (40) Sct (10) Vir (113)
Cam (59) CrB (36) Her (64) Mon (12) Ser (25) Vul (24)
Cap (4) Crv (3) Hya (8) Oph (14) Sex (14)
Cas (78) CVn (93) Lac (34) Ori (47) Sge (6)

52 Her (**)

Name: 52 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h49m14.20s / +45°59'00.40"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
A1866 BC 9.5 9.6 0.3" 266° 2012
BU627 A-BC 4.8 8.4 2.1" 43° 2017
102mm f/11, 280x, Bortle 6
BU627 (A-BC): Bei 160x ist die schwache Komponente bereits ansatzweise als Aufhellung im ersten Beugungsring erkennbar. Bei 280x ist die Aufhellung recht deutlich sichtbar und erscheint teilweise klar als kleiner Knoten im ersten Beugungsring.

Abell 39 (PN)

../dss/dss2blue_162733.71_+275433.50_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Abell 39, PK47+42.1
Typ: PN
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h27m33.71s / +27°54'33.50"
Helligkeit / Größe: 15.6 mag / 2.9x2.9'
120mm f/5, 75x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.6: Äußerst grenzwertige Beobachtung. Ich habe zwar bei 75x mit UHC-Filter eine runde, gleichmäßige Aufhellung aufblitzen sehen, aber rückblickend ist mir das zu unsicher.

NICHT GESEHEN
152mm f/5.9, 34x + [OIII], Bortle 3-, SQM-L 21.3
Rundliche, gleichmäßige Aufhellung. Indirekt gut sichtbar, aber nicht auffällig.

MITTEL
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.2
SQM-L 20.9: Eher schwach und weniger auffällig, recht groß, rund, gleichmäßig hell. Bei 80x mit UHC-Filter ähnlich, mit [OIII]-Filter fast noch ein wenig schwächer.
MITTEL

BU130 (**)

Name: BU130, 90 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h53m18.03s / +40°00'28.60"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
5.3 8.8 1.6" 110° 2009
120mm f/5, 300x, Bortle 6
Bei 200x und 300x nicht zu trennen. Ich nutzte einen 120/600mm Achromaten.

DoDz 5 (OC)

../dss/dss2blue_162724.00_+380400.00_35_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 35×35'
Name: DoDz 5
Typ: OC
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h27m24.00s / +38°04'00.00"
Helligkeit / Größe: - / 27.0x27.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.1
Weniger auffallend und kaum als Sternhaufen erkennbar. Ca. 10-15 locker verteilte Sterne.
MITTEL

gamma Her (**)

Name: gamma Her, 20 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h21m55.24s / +19°09'10.90"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
DRS58 AD 2.9 8.1 8.3" 176° 2010
SHJ227 AB 3.8 10.1 43.3" 226° 2013
SHJ227 BC 10.1 13.3 82.0" 298° 2015
102mm f/11, 280x, Bortle 6, SQM-L 19.4
AD: Es ist schon der zweite Versuch an diesem Doppelstern. Es war beim besten Willen nichts erkennbar, was auf einen Doppelstern hindeutet.

IC4593 (PN)

../dss/dss2blue_161144.54_+120417.06_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: IC4593, PK25+40.1
Typ: PN
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h11m44.54s / +12°04'17.06"
Helligkeit / Größe: 10.8 mag / 0.3x0.3'
Ca. 11 Bogenminuten südöstlich befindet sich der recht helle Doppelstern STF2016.

120mm f/5, 18x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.6: Bei 18x auffällig, aber stellar. Mit [OIII]-Filter und ohne direkt sichtbar. Bei 40x kann der Nebel von einem Stern unterschieden werden. Bei 75x ist er als kleines, leicht türkisfarbenes Scheibchen erkennbar.
EINFACH

IC4614 (GLX)

../dss/dss2blue_163747.19_+360654.32_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: IC4614
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h37m47.19s / +36°06'54.32"
Helligkeit / Größe: 14.5 mag / 0.8x0.6'
8" f/6, 171x, Bortle 4+, FST 6.3+, SQM-L 21.2
SQM-L 21.0: Leider nicht gesehen, obwohl die nahestehende NGC6197 sichtbar war.
NICHT GESEHEN

M13 (GC)

../dss/dss2blue_164141.63_+362740.75_24_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 24×24'
Name: M13, NGC6205
Typ: GC
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h41m41.63s / +36°27'40.75"
Helligkeit / Größe: 5.8 mag / 23.2x23.2'
Mit einer der schönsten Kugelsternhaufen des Nordhimmels. In einem Abstand von weniger als 30' ist die recht helle Galaxie NGC6207 zu finden.

bl. Auge, Bortle 4, SQM-L 21.1
Indirekt recht einfach als kleine, diffuse Aufhellung zu sehen.

MITTEL
B 40mm, 8x, Bortle 6-, FST 5.3, SQM-L 19.3
Auffällig, relativ groß, mäßig konzentriert.

EINFACH
B 50mm, 7x, Bortle 8, FST 4.0
Trotz stark aufgehelltem Himmel (Stadt & Halbmond) und großer Austrittspupille von 7mm war M13 als kleines aber helles Nebelchen direkt zu sehen.

EINFACH
55mm f/9.1, 90x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.3
Sternhaufen wirkt indirekt körnig und ist deutlich von einem Nebel zu unterscheiden. Randbereiche sind teils aufgelöst, wo blickweise vereinzelte Sterne zu sehen waren.

EINFACH
70mm f/5.7, 100x, Bortle 6, SQM-L 19.4
Deutlich körnig bis nahe in das Zentrum. In den Randbereichen blitzten einzelne Sterne auf. Sehr beeindruckend unter diesen Bedingungen mit so kleiner Öffnung.

EINFACH
80mm f/6.25, 40x, Bortle 5, SQM-L 20.7
Bei 40x Randbereiche teils aufgelöst. Bei 90x konnte der Sternhaufen bis nahe ans Zentrum recht gut aufgelöst werden.

EINFACH
102mm f/11, 160x, Bortle 6, SQM-L 19.2
Sehr gut aufgelöst bis nahe in das Zentrum mit vielen Einzelsternen und Sternketten. Der Hintergrund, vor allem in Zentrumnähe ist natürlich noch diffus.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 6+
Sehr hell. Bei 28x zeigten sich die Randbereiche schon körnig. Bei 100x Randbereiche aufgelöst, im Zentrum einzelne Sterne erkennbar. Sonst körnig.

EINFACH
120mm f/5, 18x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.1
Himmel diesig, 1/3 Mond: Bei 18x sehr hell, diffus, indirekt körnig. Bei 75x Randbereiche indirekt aufgelöst, wobei der Hintergrund diffus bleibt.

EINFACH
120mm f/5, 85x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Wunderbar aufgelöst bis weit in das Zentrum!

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Fantastischer Anblick! Schon bei 37x weit aufgelöst. Ab 100x bis tief ins Zentrum hinein auflösbar. Unzählige Sterne und Sternketten.
EINFACH

M92 (GC)

../dss/dss2blue_171707.39_+430809.40_14_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 14×14'
Name: M92, NGC6341
Typ: GC
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h17m07.39s / +43°08'09.40"
Helligkeit / Größe: 6.5 mag / 14.0x14.0'
B 40mm, 8x, Bortle 5, FST 5.5
Sehr auffällig als runder Nebel mit deutlich helleren Zentrum.

EINFACH
80mm f/6.25, 33x, Bortle 5, FST 5.8, SQM-L 20.7
Sehr gut kondensierte Aufhellung, nicht aufgelöst.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.1
Bei 37x sehr kompaktes Zentrum mit aufgelösten Randbereichen. Bei 150x bis nahe ins Zentrum aufgelöst. Zentrum selbst noch immer sehr kompakt und indirekt körnig wirkend.
EINFACH

MCG+4-42-22 (GLX)

../dss/dss2blue_180133.62_+261510.91_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: MCG+4-42-22
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h01m33.62s / +26°15'10.91"
Helligkeit / Größe: b14.8 mag / 0.8x0.5'
8" f/6, 200x, Bortle 3-, SQM-L 21.2 NICHT GESEHEN

mu Her (**)

Name: mu Her, 86 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h46m27.51s / +27°43'14.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
A-BC 3.5 9.8 35.5" 249° 2015
120mm f/5, 86x, Bortle 6
A-BC: Einfaches, recht weites Paar mit deutlichem Helligkeitsunterschied. A: gelblich-orange. Die schwache BC-Komponente war direkt gerade noch erkennbar.

NGC6058 (PN)

../dss/dss2blue_160426.60_+404056.05_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6058, PK64+48.1, H3.637
Typ: PN
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h04m26.60s / +40°40'56.05"
Helligkeit / Größe: 12.9 mag / 0.7x0.7'
8" f/6, 80x, Bortle 4+
Klein, indirekt gut erkennbar. Ähnelt einem leicht verschwommenen Stern.
MITTEL

NGC6060 (GLX)

../dss/dss2blue_160551.98_+212905.94_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6060, UGC10196
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h05m51.98s / +21°29'05.94"
Helligkeit / Größe: 13.1 mag / 2.0x1.1'
120mm f/5, 75x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.5: Mit ca. 30° Höhe leider schon recht tiefstehend.
NICHT GESEHEN

NGC6154 (GLX)

../dss/dss2blue_162530.50_+495024.47_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6154, UGC10382, H3.680
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h25m30.50s / +49°50'24.47"
Helligkeit / Größe: 12.7 mag / 2.1x2.0'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Sehr schwache, blasse, rundliche Aufhellung. Indirekt gerade noch wahrnehmbar.
SCHWER

NGC6155 (GLX)

../dss/dss2blue_162608.31_+482200.91_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6155, UGC10385, H2.690
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h26m08.31s / +48°22'00.91"
Helligkeit / Größe: 12.3 mag / 1.3x0.9'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Runder, diffuser, gleichmäßiger Nebel.
MITTEL

NGC6194 (GLX)

../dss/dss2blue_163637.18_+361201.80_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6194
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h36m37.18s / +36°12'01.80"
Helligkeit / Größe: 13.8 mag / 1.0x0.8'
8" f/6, 171x, Bortle 4+, FST 6.3+, SQM-L 21.2
SQM-L 21.0: Rundlich mit leicht hellerem Zentrum.
MITTEL

NGC6196 (GLX)

../dss/dss2blue_163753.95_+360423.31_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6196, IC4615, UGC10482
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h37m53.95s / +36°04'23.31"
Helligkeit / Größe: 12.9 mag / 1.3x0.9'
8" f/6, 80x, Bortle 4+, FST 6.3+, SQM-L 21.2
SQM-L 21.0: Bei 80x rund (?) mit leicht hellerem Zentrum. Bei 150x indirekt auffällig. Zentrum erschien deutlich heller.
MITTEL

NGC6197 (GLX)

../dss/dss2blue_163759.91_+355943.84_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6197, IC4616
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h37m59.91s / +35°59'43.84"
Helligkeit / Größe: 14.6 mag / 1.3x0.5'
8" f/6, 150x, Bortle 4+, FST 6.3+, SQM-L 21.2
SQM-L 21.0: Klein, rundlich, schwach.
MITTEL

NGC6207 (GLX)

../dss/dss2blue_164303.75_+364956.73_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6207, UGC10521, H2.701
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h43m03.75s / +36°49'56.73"
Helligkeit / Größe: 11.4 mag / 3.0x1.3'
55mm f/9.1, 90x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.3

NICHT GESEHEN
70mm f/5.7, 72x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.3
Indirekt fast dauerhaft sichtbar, oval bis leicht elongiert, schwach, gleichmäßig hell.

SCHWER
8" f/6, 100x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Indirekt auffällig, leicht elongiert, gleichmäßig hell.

../sketches/2018-05-09_ngc6207.jpg

MITTEL
8" f/6, 100x, Bortle 4
Bei 37x ist die Galaxie indirekt schon als leicht elongiertes Nebelchen zu sehen. Bei 100x deutlich elongiert, leicht helleres Zentrum, sonst gleichmäßig hell. Direkt ohne Probleme zu sehen. Steht nahe an M13!
EINFACH

NGC6210 (PN)

../dss/dss2red_164429.49_+234759.68_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC6210, PK43+37.1, Schildkrötennebel
Typ: PN
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h44m29.49s / +23°47'59.68"
Helligkeit / Größe: 9.7 mag / 0.5x0.5'
B 40mm, 8x, Bortle 5, FST 5.5
Indirekt gut erkennbar. Stellar.

MITTEL
80mm f/6.25, 33x, Bortle 5, FST 5.8, SQM-L 20.7
Indirekt auffällig, beinahe stellar.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5
Leicht zu finden, sehr hell. Bei 37x stellar. Bei 80x als leicht verschwommener Stern sichtbar. Bei 171x flächig, rund, leicht türkisfarben.

EINFACH
8" f/6, 225x, Bortle 3, SQM-L 21.6
Der innere Bereich ist sehr hell, rundlich, gleichmäßig hell mit gut begrenztem Rand. Dieser wird noch von einem deutlich schwächeren, rundlichen Halo umgeben. Es waren noch Ausläufer angedeutet, welche vom hellen inneren Bereich in den schwachen, äußeren Halo hineinragten.
EINFACH

NGC6229 (GC)

../dss/dss1_164658.64_+473136.38_16_web.jpg
Bildquelle: DSS I - 16×16'
Name: NGC6229, H4.50
Typ: GC
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h46m58.64s / +47°31'36.38"
Helligkeit / Größe: 9.4 mag / 3.8x3.8'
B 20mm, 8x, Bortle 3-, SQM-L 21.3
Ziemlich schwache, kompakte Aufhellung.

MITTEL
B 40mm, 8x, Bortle 5, FST 5.5
Sehr kompakte Aufhellung. Indirekt gerade noch erkennbar.

SCHWER
B 40mm, 8x, Bortle 3-, SQM-L 21.3
Schwache, kompakte Aufhellung. Etwas leichter zu sehen als im 8x20 Fernglas.

MITTEL
80mm f/6.25, 33x, Bortle 5, FST 5.8, SQM-L 20.7
Kompakt, relativ hell, direkt noch erkennbar. Bildet nahezu gleichschenkliges Dreieck mit 2 nahestehenden Sternen.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 7, FST 5.0
Direkt gerade noch wahrnehmbar, indirekt auffällig. Relativ klein, rund, diffus, zur Mitte leicht heller werdend.

EINFACH
152mm f/5.9, 22x, Bortle 3-, SQM-L 21.3
Bei 40x nur als recht kleine, kompakte Aufhellung direkt sichtbar. Bei 150x zeigt sich der Sternhaufen indirekt schon leicht körnig, vor allem in den Randbereichen.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 3-, FST 6.3
Sehr hell mit sehr kompaktem Zentrum. Bei 150x schien der Rand etwas körnig zu wirken, aber nicht sicher.

EINFACH
12.5" f/4.5, 240x, Bortle 3-, SQM-L 21.3
Indirekt bis in das Zentrum hinein deutlich körnig wirkend, wobei das Zentrum ähnlich Messier 13 eher flächig ist.
EINFACH

NGC6233 (GLX)

../dss/dss2blue_165015.73_+233447.48_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6233, UGC10573
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h50m15.73s / +23°34'47.48"
Helligkeit / Größe: 13.3 mag / 1.4x1.0'
8" f/6, 200x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC6255 (GLX)

../dss/dss2blue_165447.96_+363003.16_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6255, UGC10606, H3.689
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h54m47.96s / +36°30'03.16"
Helligkeit / Größe: 12.7 mag / 3.6x1.5'
8" f/6, 80x, Bortle 4+, FST 6.3+, SQM-L 21.2
SQM-L 21.0: Gleichmäßig hell, leicht elongiert (W-O). Insgesamt eher schwach.
MITTEL

NGC6267 (GLX)

../dss/dss2blue_165808.68_+225906.22_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6267, UGC10628, H3.123
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h58m08.68s / +22°59'06.22"
Helligkeit / Größe: 13.1 mag / 1.3x1.0'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Sehr schwacher, gleichmäßiger Nebel. Indirekt gerade noch erkennbar.
SCHWER

NGC6276 (GLX)

../dss/dss2blue_170044.98_+230238.43_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6276, IC1239
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h00m44.98s / +23°02'38.43"
Helligkeit / Größe: 14.6 mag / 0.7x0.5'
8" f/6, 171x, Bortle 5 NICHT GESEHEN

NGC6278 (GLX)

../dss/dss2blue_170050.34_+230039.44_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6278, UGC10656, H3.124
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h00m50.34s / +23°00'39.44"
Helligkeit / Größe: 12.4 mag / 2.1x1.2'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Leicht elongiert. Indirekt gut zu sehen.
MITTEL

NGC6308 (GLX)

../dss/dss2blue_171159.73_+232248.33_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6308, UGC10747
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h11m59.73s / +23°22'48.33"
Helligkeit / Größe: 13.4 mag / 1.2x1.1'
8" f/6, 171x, Bortle 5 NICHT GESEHEN

NGC6314 (GLX)

../dss/dss2blue_171238.73_+231612.54_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6314, UGC10752
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h12m38.73s / +23°16'12.54"
Helligkeit / Größe: 13.0 mag / 1.6x0.7'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Rundliche Aufhellung mit etwas hellerem Zentrum.
SCHWER

NGC6315 (GLX)

../dss/dss2blue_171246.13_+231324.51_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6315
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h12m46.13s / +23°13'24.51"
Helligkeit / Größe: 13.2 mag / 1.0x0.8'
8" f/6, 171x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC6417 (GLX)

../dss/dss2blue_174147.81_+234020.14_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6417, UGC10945
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h41m47.81s / +23°40'20.14"
Helligkeit / Größe: 13.4 mag / 1.4x1.3'
8" f/6, 171x, Bortle 4
Rundlicher, diffuser Nebel. Ein naheliegender 6.96m Stern stört sehr!
SCHWER

NGC6427 (GLX)

../dss/dss2blue_174338.60_+252938.01_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6427, NGC6431, UGC10957
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h43m38.60s / +25°29'38.01"
Helligkeit / Größe: 13.3 mag / 1.6x0.6'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Ovaler Nebel mit relativ hellem Zentrum.
MITTEL

NGC6429 (GLX)

../dss/dss2blue_174405.34_+252102.56_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6429, UGC10960
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h44m05.34s / +25°21'02.56"
Helligkeit / Größe: 13.1 mag / 1.8x0.7'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Indirekt relativ einfach zu sehen. Oval mit hellerem Zentrum.
MITTEL

NGC6482 (GLX)

../dss/dss2blue_175148.80_+230419.04_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6482, UGC11009
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h51m48.80s / +23°04'19.04"
Helligkeit / Größe: 11.4 mag / 2.1x1.8'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Bei 37x fast stellar und indirekt einfach zu sehen. Bei 200x direkt sichtbar, deutlich flächig mit sehr hellem Zentrum.
EINFACH

NGC6484 (GLX)

../dss/dss2blue_175146.97_+242900.15_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6484, UGC11010
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h51m46.97s / +24°29'00.15"
Helligkeit / Größe: 12.3 mag / 1.9x1.8'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Rundlich, zur Mitte hin leicht heller werdend.
MITTEL

NGC6486 (GLX)

../dss/dss2blue_175235.30_+294905.37_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6486
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h52m35.30s / +29°49'05.37"
Helligkeit / Größe: b15.0 mag / 0.8x0.8'
8" f/6, 150x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Rundlich, kompakt, ziemlich schwach. Indirekt noch dauerhaft zu halten.
SCHWER

NGC6487 (GLX)

../dss/dss2blue_175241.83_+295019.36_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6487, UGC11022
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h52m41.83s / +29°50'19.36"
Helligkeit / Größe: 11.9 mag / 1.9x1.7'
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Bei 37x rundlich, sehr schwach. Bei 80x und 150x rundlich, leicht kondensiert.
MITTEL

NGC6504 (GLX)

../dss/dss2blue_175605.71_+331230.02_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6504, UGC11053
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h56m05.71s / +33°12'30.02"
Helligkeit / Größe: 12.5 mag / 2.2x0.5'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Leicht länglich, relativ schwach, diffus.
MITTEL

NGC6518 (GLX)

../dss/dss2blue_175943.76_+285159.87_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6518
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h59m43.76s / +28°51'59.87"
Helligkeit / Größe: b15.0 mag / 0.4x0.4'
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Bei 80x recht klein, schwach, rundlich bis leicht oval, eher gleichmäßig hell. Bei 150x ebenfalls rundlich bis leicht oval, leicht kondensiert.
MITTEL

NGC6585 (GLX)

../dss/dss2blue_181221.80_+393758.88_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6585, UGC11159
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h12m21.80s / +39°37'58.88"
Helligkeit / Größe: 12.8 mag / 1.9x0.4'
8" f/6, 150x, Bortle 5+, FST 5.7+, SQM-L 20.9
SQM-L 20.7: Langgestreckt, mittig etwas breiter, insgesamt sehr schwach, gleichmäßig hell.
MITTEL

NGC6616 (GLX)

../dss/dss2blue_181741.10_+221418.59_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6616, UGC11192
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h17m41.10s / +22°14'18.59"
Helligkeit / Größe: 13.8 mag / 1.4x0.6'
8" f/6, 171x, Bortle 5+, FST 5.7+, SQM-L 20.9
SQM-L 20.5: Extrem schwach, deutlich elongiert. Zeigt auf einen nahestehenden 11.3m Stern. Konnte nur in wenigen Momenten indirekt gesehen werden.

SCHWER
8" f/6, 171x, Bortle 4, FST 6.0+, SQM-L 21.1
Indirekt dauerhaft als länglichen, sehr schwachen, gleichmäßigen Nebel zu sehen.
SCHWER

NGC6619 (GLX)

../dss/dss2blue_181855.55_+233920.19_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6619, UGC11200
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h18m55.55s / +23°39'20.19"
Helligkeit / Größe: 13.0 mag / 1.2x1.1'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Rundlicher Nebel. Indirekt relativ gut zu sehen.
SCHWER

NGC6623 (GLX)

../dss/dss2blue_181942.85_+234234.63_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6623, UGC11203
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h19m42.85s / +23°42'34.63"
Helligkeit / Größe: 13.0 mag / 1.3x1.2'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Indirekt relativ gut als rundlicher, blasser Nebel zu sehen.
MITTEL

NGC6628 (GLX)

../dss/dss2blue_182221.91_+232842.59_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6628, UGC11211
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h22m21.91s / +23°28'42.59"
Helligkeit / Größe: 12.9 mag / 1.9x1.3'
8" f/6, 171x, Bortle 4
Blickweise als rundliche Aufhellung zu sehen.
SCHWER

NGC6632 (GLX)

../dss/dss2blue_182503.09_+273207.32_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6632, UGC11226
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h25m03.09s / +27°32'07.32"
Helligkeit / Größe: 12.1 mag / 3.0x1.4'
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.2
Bei 37x oval, eher gleichmäßig hell, weniger auffällig. Bei 80x leicht kondensiert. Dicht an einem auffälligem Sternpaar (NW).
MITTEL

NGC6641 (GLX)

../dss/dss2blue_182857.38_+225410.70_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6641, UGC11250
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h28m57.38s / +22°54'10.70"
Helligkeit / Größe: 13.4 mag / 0.9x0.7'
8" f/6, 150x, Bortle 5+, FST 5.7+, SQM-L 20.9
SQM-L 20.5: Rundlich, relativ klein, schwach, gleichmäßig hell.
MITTEL

NGC6658 (GLX)

../dss/dss2blue_183355.68_+225317.89_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6658, UGC11274
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h33m55.68s / +22°53'17.89"
Helligkeit / Größe: 12.9 mag / 1.6x0.3'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Relativ schwacher, elongierter Nebel. Indirekt gerade noch erkennbar. Am Nordende ein 12.27m Stern.
SCHWER

NGC6659 (AST)

../dss/dss2blue_183405.00_+233542.00_10_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC6659
Typ: AST
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h34m05.00s / +23°35'42.00"
Helligkeit / Größe: - / 10.0x10.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4, FST 6.1
Nicht auffällig. Drei mittelhelle Sterne von ca. 10.5m bilden ein Dreieck. Vereinzelt einige schwächere Sterne. Was genau zu dieser Sterngruppe gehört, kann ich jedoch nicht sagen.
MITTEL

NGC6660 (GLX)

../dss/dss2blue_183436.66_+225434.77_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6660, NGC6661, UGC11282
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h34m36.66s / +22°54'34.77"
Helligkeit / Größe: 12.1 mag / 1.8x1.1'
8" f/6, 200x, Bortle 4
Rundlich, zur Mitte leicht heller werdend.
MITTEL

NGC6674 (GLX)

../dss/dss2blue_183833.89_+252230.39_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC6674, UGC11308
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h38m33.89s / +25°22'30.39"
Helligkeit / Größe: 12.2 mag / 4.2x2.1'
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.2
Bei 37x schwach, oval. Bei 80x oval, nahezu gleichmäßig hell.
MITTEL

PK61+41.1 (PN)

../dss/dss2blue_164018.15_+384220.00_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: PK61+41.1, DdDm 1
Typ: PN
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h40m18.15s / +38°42'20.00"
Helligkeit / Größe: b14.0 mag / -
120mm f/5, 75x + [OIII], Bortle 6, SQM-L 19.3

NICHT GESEHEN
8" f/6, 100x + [OIII], Bortle 6, SQM-L 19.3
Stellar. Ohne Filter sehr schwach.
MITTEL

RR Her (C*)

Name: RR Her
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h04m13.41s / +50°29'57.00"
Helligkeit: b8.8-13.5 mag (239.7d)
4.5" f/8, 28x, Bortle 7, FST 5.0
09.06.2014: Eher schwach, deutlich orangefarben.
ORANGEFARBEN

STF2016 (**)

Name: STF2016
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h12m07.05s / +11°54'39.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
8.5 9.6 7.6" 148° 2017
Nur 11 Bogenminuten nordwestlich befindet sich der helle planetarische Nebel IC4593.

120mm f/5, 40x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.6: Bei 40x trennbar mit deutlichem Helligkeitsunterschied. Bei 75x einfach zu trennen.

STF2084 (**)

Name: STF2084, zeta Her, 40 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h41m17.16s / +31°36'09.80"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
3.0 5.4 1.6" 121° 2017
102mm f/11, 280x, Bortle 6, SQM-L 19.4
Nach längerer, konzentrierter Beobachtung konnte im richtigen Positionswinkel dauerhaft eine Aufhellung des ersten Beugungsrings der Hauptkomponente gesehen werden. Die Aufhellung erschien nur bogenförmig ohne erkennbare Verdichtung.

../sketches/2019-06-25_zeta_her.jpg

102mm f/11, 224x
Schwacher Begleiter als deutliche Aufhellung auf dem ersten Beugungsring, in ruhigeren Momenten als kleine, rundliche Kondensation zu sehen.

../sketches/2019-06-30_zeta_her.jpg

STF2098 (**)

Name: STF2098
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h45m43.47s / +30°00'17.20"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 8.8 9.6 14.3" 145° 2015
AC 8.8 8.8 65.9" 128° 2015
AD 8.8 11.0 67.6" 18° 2015
DE 11.0 13.7 5.8" 268° 2015
102mm f/11, 86x, Bortle 6
Bereits bei 28x waren die Komponenten A,B und C sofort auffällig. Bei 86x konnte auch die Komponente D gut beobachtet werden. Die Komponenten liegen alle vergleichsweise weit auseinander.

../sketches/2019-06-23_stf2098.jpg

STF2140 (**)

Name: STF2140, alpha Her, 64 Her, Ras Algethi
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h14m38.86s / +14°23'24.90"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 3.5 5.4 4.8" 104° 2018
55mm f/9.1, 41x
Gut getrennt mit deutlichem Helligkeitsunterschied.

120mm f/5, 100x, Bortle 6
Einfach zu trennen mit deutlichem Helligkeitsunterschied. A: intensiv orangefarben, B: leicht orange.

STF2161 (**)

Name: STF2161, 75 Her, rho Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h23m40.97s / +37°08'45.30"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 4.5 5.4 4.1" 321° 2018
55mm f/9.1, 38x
Sehr schöner Anblick. Gut trennbar bei sichtbarem Helligkeitsunterschied. Ziemlich dicht zusammen. Die Komponente A wirkte eher weiß, B leicht gelblich. Der Doppelstern bildet mit zwei weiteren, schwächeren Feldsternen ein auffälliges, spitzwinkliges Dreieck, wobei der Doppelstern die Spitze markiert.

STF2224 (**)

Name: STF2224, V826 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h45m58.44s / +39°19'21.00"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 6.7 10.0 7.9" 349° 2015
120mm f/5, 100x, Bortle 6
Gut trennbar bei relativ geringem Abstand und deutlichem Helligkeitsunterschied. Die Hauptkomponente wirkte leicht gelblich, die schwächere Komponente war direkt noch sichtbar.

STF2280 (**)

Name: STF2280, 100 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h07m49.56s / +26°06'04.40"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 5.8 5.8 14.3" 183° 2018
120mm f/5, 40x, Bortle 5+, SQM-L 20.8
SQM-L 20.5: Sehr schöner, auffälliger Doppelstern mit gleich hellen Komponenten.

152mm f/5.9, 22x, Bortle 3-, SQM-L 21.3
Wunderschöner Anblick. Einfach trennbar bei gleich hellen Komponenten. Auffällig ist, dass sich in unmittelbarer Umgebung keine helleren Sternen befinden, sodass der Doppelstern besonders hervortritt.

STF3127 (**)

Name: STF3127, delta Her, 65 Her
Typ: **
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h15m01.92s / +24°50'22.50"

Komponenten:
m1 m2 ρ θ Jahr
AB 3.1 8.3 12.7" 288° 2013
102mm f/11, 86x, Bortle 6
Einfach. Recht weit auseinander bei großem Helligkeitsunterschied.

../sketches/2019-06-23_delta_her.jpg

UGC10528 (GLX)

../dss/dss2blue_164449.55_+223115.20_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: UGC10528
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 16h44m49.55s / +22°31'15.20"
Helligkeit / Größe: b13.5 mag / 2.4x1.4'
120mm f/5, 75x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.6: Relativ schwach, eher gleichmäßig hell, rundlich, teils oval wirkend. Mittig sitzt ein 12.56 mag Stern. Die Galaxie erscheint als deutlicher Halo um diesen Stern.
MITTEL

UGC11082 (GLX)

../dss/dss2blue_180005.51_+262159.74_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: UGC11082
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h00m05.51s / +26°21'59.74"
Helligkeit / Größe: b14.4 mag / 0.8x0.8'
8" f/6, 200x, Bortle 3-, SQM-L 21.2
Rundlich, eher gleichmäßig hell, ziemlich schwach.
MITTEL

UGC11097 (GLX)

../dss/dss2blue_180224.51_+260239.20_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: UGC11097
Typ: GLX
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h02m24.51s / +26°02'39.20"
Helligkeit / Größe: b14.6 mag / 1.4x0.4'
8" f/6, 150x, Bortle 3-, SQM-L 21.2
Leicht elongiert, gleichmäßig hell. Indirekt dauerhaft sichtbar, aber schwach.
SCHWER

Vy1-2 (PN)

../dss/dss2blue_175422.98_+275958.10_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Vy1-2, PK53+24.1
Typ: PN
Sternbild: Her
Koordinaten: 17h54m22.98s / +27°59'58.10"
Helligkeit / Größe: b12.8 mag / -
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Stets stellar. Schon bei 37x ohne Filter indirekt einfach zu sehen. Bei 80x mit [OIII]-Filter direkt einfach sichtbar.
EINFACH

Webb 2 (AST)

../dss/dss2blue_180232.00_+262100.00_12_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 12×12'
Name: Webb 2, Webb's Wreath, Ruby Ring
Typ: AST
Sternbild: Her
Koordinaten: 18h02m32.00s / +26°21'00.00"
Helligkeit / Größe: - / 5.0x5.0'
120mm f/5, 40x, Bortle 5+, SQM-L 20.8
SQM-L 20.5: Recht auffälliger Halbkreisbogen aus eher schwächeren Sternen.
EINFACH