Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Zeichnungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 18.11.2018

VdS FG

- Galaxien (CVn) -

And (95) Cep (5) Del (13) Leo (107) Peg (131) Tri (48)
Aql (3) Cet (20) Dra (70) Lep (4) Per (31) UMa (148)
Aqr (11) CMi (5) Equ (5) Lib (1) Psc (58) UMi (4)
Ari (35) Cnc (59) Eri (3) LMi (31) Pup (1) Vir (104)
Aur (1) Com (90) Gem (35) Lyn (57) Ser (15) Vul (3)
Boo (15) CrB (31) Her (39) Lyr (21) Sex (13)
Cam (45) CVn (86) Hya (3) Oph (2) Sgr (1)
Cas (6) Cyg (20) Lac (19) Ori (4) Tau (1)

Arp 23 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: Arp23
Typ: GLXGRP
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h41m43.00s / +41°12'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC4618 (IC3667, UGC7853, H1.178, H1.179) v10.8 mag 4.2x3.4' (25°)
NGC4625 (IC3675, UGC7861, H2.660) v12.3 mag 1.3x1.2' (160°)
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Ich hatte nur die helle NGC4618 im Visier, welche sich indirekt recht einfach als rundlicher, nahezu gleichmäßiger Nebel zeigte.

MITTEL
8" f/6, 66x, Bortle 5
NGC4618 ist die größere und hellere von beiden und indirekt einfach als rundlicher Nebel zu erkennen. Zum Nordrand hin wirkt die Galaxie etwas heller. NGC4625 ist dagegen deutlich schwächer, ebenfalls rundlich, gleichmäßig hell und indirekt gerade noch wahrnehmbar.
MITTEL

Arp 84 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 7×7'
Name: Arp84
Typ: GLXGRP
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h58m35.00s / +37°26'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC5394 (UGC8898, H1.191) v13.1 mag 1.7x0.8' (60°)
NGC5395 (UGC8900, H1.190) v11.7 mag 2.7x1.3' (5°)
8" f/6, 100x, Bortle 4, FST 6.0
Beide Galaxien sind indirekt einfach zu sehen. NGC5395 erscheint als deutlich ovaler, gleichmäßiger Nebel, NGC5394 dagegen als sehr kompakte Aufhellung.
MITTEL

Arp 85 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 20×20'
Name: Arp85
Typ: GLXGRP
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h29m55.00s / +47°13'00.00"

Gruppenmitglieder:
M51 (NGC5194, UGC8493, Whirlpool-Galaxie) v8.4 mag 11.2x6.9' (163°)
NGC5195 (UGC8494, H1.186) v9.6 mag 5.9x4.6' (27°)
B 40mm, 8x, Bortle 6-, FST 5.0
Rundliche, gleichmäßige, relativ schwache Aufhellung. Nicht sonderlich auffallend.

MITTEL
B 40mm, 8x, Bortle 5, FST 5.5
Direkt gerade noch erkennbar, indirekt auffällig. Runder, gleichmäßiger Nebel.

EINFACH
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
M51: Rund mit hellem, sehr kompaktem Kern, sonst gleichmäßig hell.

NGC5195: Leicht oval mit hellerem Zentrum.

EINFACH
4.5" f/8, 75x, Bortle 4, FST 6.0
Beide Galaxien sind sehr auffallend, direkt sichtbar und einfach zu trennen. M51 erscheint als großer, nahezu gleichmäßiger, runder Nebel mit sehr ausgeprägtem, hellem und kompaktem Zentrum. NGC5195 ist dagegen kleiner mit ebenfalls hellem, kompaktem Zentrum, welches von einem schwächeren, rundlichen Halo umgeben ist.

EINFACH
120mm f/5, 66x, Bortle 6-, SQM-L 19.1
Bei 23x beide Galaxie getrennt sichtbar, wobei NGC 5195 deutlich schwächer ist. Bei 66x erscheint Messier 51 mit einem kompakten, helleren Kern und runden, schwächeren, gleichmäßigen Halo. NGC 5195 ist bei 66x indirekt einfach zu sehen, oval mit leicht nach Süden versetztem, hellerem Kern.

SKETCH

EINFACH
8" f/6, 150x, Bortle 6, SQM-L 19.3
M51: Recht kompaktes Zentrum mit relativ kleinem, rundem, gleichmäßigem Halo. Die äußeren Bereiche der Galaxie sind nur als extrem schwache Aufhellung angedeutet, in welcher sich südwestlich vom Kern ein schwächerer Feldstern befindet.
NGC5195: Hell, oval mit sehr kompaktem Kern, welcher leicht nach Südwesten versetzt ist.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.0
M51: Bei 37x heller, stellarer Kernbereich mit rundem, relativ schwachem Halo. Bei 100x indirekt deutlich die beiden Spiralarme sichtbar, die sich weit um das stellare Zentrum winden. Vordergrundstern südwestlich des Kerns inmitten des Halos.

NGC5195: Bei 37x rundlich mit deutlich hellerem, sehr kompaktem Zentrum. Bei 100x ovaler Halo um den sehr hellen Kern, wobei der Kern Richtung Osten versetzt ist.
EINFACH

Arp 269 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: Arp269
Typ: GLXGRP
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h30m36.00s / +41°40'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC4485 (UGC7648, H1.197) v11.9 mag 2.4x1.8' (15°)
NGC4490 (UGC7651, H1.198) v9.8 mag 6.3x3.1' (115°)
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.3
Ich habe die helle NGC4490 versucht, aber ohne Erfolg.

NICHT GESEHEN
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
NGC4485: Ziemlich klein, rundlich, gleichmäßig hell.

NGC4490: Bei 28x leicht elongiert, gleichmäßig hell. Bei 60x leicht helleres Zentrum.

MITTEL
120mm f/5, 48x, Bortle 4, SQM-L 21.3
NGC4485: Bei 23x nicht sonderlich auffallend, leicht oval, gleichmäßig hell. Bei 48x auffällig und mittig leicht heller werdend.

NGC4490: Bei 23x sehr auffällig, oval, leicht kondensiert und gerade noch direkt sichtbar. Bei 48x direkt einfach zu sehen.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
NGC4485: Bei 37x indirekt recht einfach als kleine Aufhellung sichtbar. Bei 96x leicht oval.

NGC4490: Direkt noch sichtbar, länglich mit deutlich hellerem, ebenfalls länglichem Kernbereich.
EINFACH

Arp 281 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 20×20'
Name: Arp281
Typ: GLXGRP
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h42m00.00s / +32°33'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC4627 (UGC7860, H2.659) v12.4 mag 2.2x1.7' (10°)
NGC4631 (UGC7865, H5.42, Walgalaxie) v9.2 mag 15.5x2.7' (83°)
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.3
Ich habe nur die helle NGC4631 versucht.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 37x, Bortle 4
NGC4627: Runder, relativ kleiner Nebel, der bei 96x indirekt gut gesehen werden kann. Zwischen dem Zentrum von NGC4631 und NGC4627 befindet sich ein mittelheller Vordergrundstern.

NGC4631: Groß, sehr hell, langgestreckt. Zum einen Ende hin eher spitz zulaufend. Breites Zentrum, welches entlang der Längsachse leicht versetzt Richtung Osten ist.
EINFACH

Hickson 68 (GLXGRP)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 13×13'
Name: HCG68
Typ: GLXGRP
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m40.00s / +40°19'00.00"

Gruppenmitglieder:
NGC5350 (UGC8810, H2.713) v11.3 mag 3.2x2.6' (40°)
NGC5353 (UGC8813, H2.714) v11.0 mag 2.8x1.9' (145°)
NGC5354 (UGC8814, H2.715) v11.4 mag 2.2x2.0'
NGC5355 (UGC8819, H3.699) v13.1 mag 1.2x0.7' (5°)
NGC5358 (UGC8826) v13.6 mag 1.1x0.3' (138°)
Sehr helle Hickson-Gruppe, deren hellste Mitglieder auch mit kleinerer Öffnung noch gut erreichbar sind.

8" f/6, 37x, Bortle 4, FST 6.0
Bei 37x sind die beiden hellsten Mitglieder NGC5353 und NGC5354 indirekt auffällig und gut voneinander trennbar. Bei 100x zeigt sich NGC5353 leicht oval mit hellem, ausgeprägtem Zentrum, während NGC5354 eher rundlich und gleichmäßig hell erscheint. Ebenfalls recht einfach ist NGC5350, welche das größte Mitglied dieser Gruppe ist. Schon bei 37x indirekt als relativ großer, rundlicher, eher blasser Nebel erkennbar, bei 100x mit leicht hellerem Zentrum. Die deutlich schwächere NGC5355 konnte ich bei 150x indirekt sicher als leicht elongierte Aufhellung ausmachen. NGC5358 ist das schwächste Mitglied: Bei 150x indirekt gerade noch als sehr kompakte, diffuse Aufhellung zu sehen, wobei es sich dabei vermutlich nur um den hellen Kernbereich handelt.
EINFACH

M51 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 12×12'
Name: M51, NGC5194, UGC8493, Whirlpool-Galaxie
Gruppe: Arp85
Typ: GLX, SY2
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h29m52.70s / +47°11'42.93"
Helligkeit / Größe: v8.4 mag / 11.2x6.9'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.2
Runde, gleichmäßige, recht schwache Aufhellung. Nicht sonderlich auffallend.

MITTEL
B 40mm, 8x, Bortle 5, FST 5.5
Direkt gerade noch erkennbar, indirekt auffällig. Runder, gleichmäßiger Nebel.

EINFACH
70mm f/5.7, 32x, Bortle 6, SQM-L 19.4
Bei 15x rundlich bis leicht oval (vermutlich durch NGC 5195), im Zentrum leicht heller. Bei 32x und 44x zeigte die Galaxie den helleren Kern umgeben von einem gleichmäßigen, runden Halo. Bei 32x konnte NGC 5195 beinahe, bei 44x sicher getrennt gesehen werden.

EINFACH
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Rund mit hellem, sehr kompaktem Kern, sonst gleichmäßig hell.

EINFACH
4.5" f/8, 75x, Bortle 4, FST 6.0
Direkt auffallend. Sehr heller, kompakter Kern umgeben von einem großen, nahezu gleichmäßigen, runden Halo.

EINFACH
120mm f/5, 66x, Bortle 6-, SQM-L 19.1
Bei 23x indirekt gut erkennbar und getrennt von NGC 5195. Bei 66x kompakter, hellerer Kern mit rundem, schwächerem, gleichmäßigem Halo. Es war praktisch nur der hellere Zentralbereich sichtbar.

SKETCH

EINFACH
8" f/6, 150x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Recht kompaktes Zentrum mit relativ kleinem, rundem, gleichmäßigem Halo. Die äußeren Bereiche der Galaxie sind nur als extrem schwache Aufhellung angedeutet, in welcher sich südwestlich vom Kern ein schwächerer Feldstern befindet.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Bei 37x heller, stellarer Kernbereich mit rundem, relativ schwachem Halo. Bei 100x indirekt deutlich die beiden Spiralarme sichtbar, die sich weit um das stellare Zentrum winden. Vordergrundstern südwestlich des Kerns inmitten des Halos.
EINFACH

M63 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 13×13'
Name: M63, NGC5055, UGC8334
Gruppe: M51-Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h15m49.33s / +42°01'45.44"
Helligkeit / Größe: v8.6 mag / 12.6x7.5'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.2
Indirekt gut erkennbar, gleichmäßig hell, oval.

MITTEL
8" f/6, 37x, Bortle 4
Deutlich ovale Form mit sehr hellem, rundem, eher kompaktem Zentrum. Nach Süden ist die Galaxie etwas schärfer begrenzt, nach Norden ist der Halo etwas weiter verfolgbar und läuft diffuser in den Hintergrund aus.
EINFACH

M94 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 20×20'
Name: M94, NGC4736, UGC7996
Gruppe: Canes-Venatici-I-Gruppe
Typ: GLX, SY
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h50m53.15s / +41°07'12.55"
Helligkeit / Größe: v8.2 mag / 11.2x9.1'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.2
Ziemlich kompakte Aufhellung. Indirekt recht einfach zu sehen.

MITTEL
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Extrem helles, kompaktes Zentrum mit leicht ovalem, schwachem Halo.

EINFACH
8" f/6, 66x, Bortle 5
Sehr heller, stellarer Kern mit schwachem, runden, nahezu gleichmäßigem Halo, der zum Rand hin leicht schwächer wird.
EINFACH

M106 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS I - 18×18'
Name: M106, NGC4258, UGC7353, H5.43
Gruppe: Canes-Venatici-II-Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h18m57.62s / +47°18'13.39"
Helligkeit / Größe: v8.4 mag / 17.4x6.6'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.2
Ziemlich schwach. Wirkte rundlich (?).

MITTEL
8" f/6, 37x, Bortle 6+, FST 5.3, SQM-L 19.7
Sehr kompakter, heller Kern umgeben von einem ebenfalls recht hellem, ovalem Zentralbereich. Insgesamt ist die Galaxie oval, wobei die äußeren Bereiche diffus auslaufen.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Längliche Form mit hellem, kompaktem Kern. Bei 80x konnte ich blickweise schwache Helligkeitsunterschiede erkennen.
EINFACH

NGC4111 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4111, UGC7103, H1.195
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h07m03.13s / +43°03'55.41"
Helligkeit / Größe: v10.7 mag / 4.6x1.0'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Oval, rundlicher Kernbereich mit schwachem Halo.
EINFACH

NGC4117 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4117, UGC7112, H3.708
Typ: GLX, SY2
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h07m46.09s / +43°07'35.27"
Helligkeit / Größe: v13.0 mag / 1.8x0.9'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Rundlich bis leicht oval (schwierig zu erkennen).
SCHWER

NGC4138 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4138, UGC7139, H1.196
Typ: GLX, SY1
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h09m29.79s / +43°41'07.14"
Helligkeit / Größe: v11.3 mag / 2.6x1.7'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Rundlich mit hellerem Kernbereich. Vom Zentrum aus schwächer werdend.
EINFACH

NGC4143 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4143, UGC7142, H4.54
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h09m36.09s / +42°32'03.18"
Helligkeit / Größe: v10.9 mag / 2.3x1.4'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Sehr helles, rundliches Zentrum mit ovalem Halo.
EINFACH

NGC4145 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS I - 6×6'
Name: NGC4145, UGC7154, H1.169
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h10m01.52s / +39°53'01.90"
Helligkeit / Größe: v11.3 mag / 5.9x4.1'
8" f/6, 150x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Sehr schwache, rundliche bis leicht ovale, gleichmäßige Aufhellung. Indirekt fast dauerhaft sichtbar. Ich habe wohl nur den helleren Zentralbereich wahrgenommen.

SKETCH

SCHWER

NGC4151 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS I - 12×12'
Name: NGC4151, UGC7166, H1.165, Saurons Auge
Typ: GLX, SY1
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h10m32.58s / +39°24'21.03"
Helligkeit / Größe: v11.5 mag / 6.8x5.3'
120mm f/5, 66x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.5
Bei 23x fällt nur der helle Kern als sehr kompakte Aufhellung auf und kann leicht übersehen werden. Bei 48x ist das Zentrum noch immer recht kompakt, aber flächig und von einem eher kleinen, schwachen, runden Halo umgeben. Bei 66x erscheint der Kern nun deutlich flächig, die Galaxie ist indirekt sehr auffällig und beinahe direkt sichtbar.

EINFACH
120mm f/5, 48x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Bei 26x ist der Kern als sehr kompakte Aufhellung mit einem kleinen, schwachen Halo erkennbar. Bei 48x ähnlich, wobei die Galaxie direkt einfach zu sehen ist.

SKETCH

EINFACH
8" f/6, 150x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Bei 46x indirekt als auffällige, kleine, diffuse Aufhellung mit stellarem Kern sichtbar. Bei 150x kompakter Kern umgeben von einem kleinen, rundlichen, gleichmäßigen Halo.
EINFACH

NGC4183 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 6×6'
Name: NGC4183, UGC7222, H3.697
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h13m16.86s / +43°41'53.77"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 5.3x0.7'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Sehr schöne Galaxie! Gleichmäßig hell, deutlich langgestreckt und sehr schmal.
MITTEL

NGC4217 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC4217, UGC7282, H2.748
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h15m50.90s / +47°05'30.44"
Helligkeit / Größe: v11.2 mag / 4.8x1.5'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Deutlich länglicher Nebel. An einem Ende befinden sich 2 hellere Sterne, welche die Beobachtung stören. Indirekt relativ gut zu sehen.
MITTEL

NGC4218 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4218, UGC7283, H3.718
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h15m46.25s / +48°07'53.14"
Helligkeit / Größe: v12.5 mag / 1.2x0.7'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Direkt neben einem 8.89m Stern als runder, gleichmäßiger Nebel zu sehen.
SCHWER

NGC4220 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4220, UGC7290, H1.209
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h16m11.73s / +47°53'00.07"
Helligkeit / Größe: v11.4 mag / 3.9x1.5'
8" f/6, 150x, Bortle 6+, FST 5.3, SQM-L 19.7
Schon bei 37x als schwacher Nebel sichtbar. Bei 80x indirekt sofort auffällig, langgestreckt, relativ schmal, gleichmäßig hell, Enden spitz zulaufend, flächenhell. Bei 150x direkt gerade noch erkennbar, zur Mitte hin etwas heller und breiter werdend.
EINFACH

NGC4226 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4226, UGC7297
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h16m26.30s / +47°01'31.06"
Helligkeit / Größe: v13.5 mag / 1.0x0.5'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Gleichmäßig hell.
SCHWER

NGC4231 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4231, UGC7304, H3.719
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h16m48.89s / +47°27'26.84"
Helligkeit / Größe: v13.6 mag / 1.2x1.1'
8" f/6, 200x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC4232 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4232, UGC7303, H3.720
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h16m48.99s / +47°26'19.84"
Helligkeit / Größe: v13.6 mag / 1.3x0.7'
8" f/6, 200x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC4242 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 6×6'
Name: NGC4242, UGC7323, H3.725
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h17m30.12s / +45°37'09.10"
Helligkeit / Größe: v10.8 mag / 5.2x4.0'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Relativ großer, blasser, gleichmäßig heller Nebel. Form wirkte unregelmäßig (rundlich bis leicht oval).
MITTEL

NGC4244 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 16×16'
Name: NGC4244, UGC7322, H5.41
Gruppe: NGC4631-Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h17m29.66s / +37°48'25.60"
Helligkeit / Größe: v10.0 mag / 15.9x2.5'
120mm f/5, 48x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.5
Deutlich langgestreckt, schmal, gleichmäßig hell. Indirekt gut sichtbar.

MITTEL
120mm f/5, 48x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Indirekt auffällig, deutlich langgestreckt, spitz zulaufende Enden, schmal, mittig leicht heller werdend.

SKETCH

EINFACH

NGC4248 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4248, UGC7335, H2.742
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h17m49.90s / +47°24'32.97"
Helligkeit / Größe: v12.5 mag / 2.9x1.2'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Blasser, leicht länglicher Nebel.
SCHWER

NGC4288 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4288, UGC7399, H3.726
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h20m38.12s / +46°17'27.67"
Helligkeit / Größe: v12.9 mag / 2.2x1.6'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Nahezu runde, sehr blasse Aufhellung.
MITTEL

NGC4346 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC4346, UGC7463, H1.210
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h23m27.94s / +46°59'37.97"
Helligkeit / Größe: v11.1 mag / 3.2x1.3'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Länglich mit hellem, kompaktem Zentrum.
EINFACH

NGC4357 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4357, NGC4381, UGC7478, H2.743
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h23m58.83s / +48°46'45.50"
Helligkeit / Größe: v12.4 mag / 3.7x1.3'
8" f/6, 37x, Bortle 6+, FST 5.3, SQM-L 19.7
Bei 37x eher schwach, oval, gleichmäßig hell. Höhere Vergrößerungen bis 150x zeigten ein ähnliches Bild.
MITTEL

NGC4389 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4389, UGC7514, H2.749
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h25m35.10s / +45°41'04.81"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 2.6x1.3'
8" f/6, 66x, Bortle 4
Nahezu gleichmäßig hell. Form schwankte zwischen rundlich bis leicht oval.
MITTEL

NGC4449 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 7×7'
Name: NGC4449, UGC7592, H1.213
Gruppe: M94-Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h28m11.12s / +44°05'36.81"
Helligkeit / Größe: v9.4 mag / 6.2x4.4'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.2

NICHT GESEHEN
8" f/6, 37x, Bortle 5
Bei 37x ovaler Nebel mit relativ hellem, leicht länglichem Kernbereich. Bei 96x ist der hellere Kernbereich leicht in Richtung SW verschoben. Die Ausrichtung der Galaxie ist NO-SW.
EINFACH

NGC4460 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4460, UGC7611, H1.212, H2.750
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h28m45.56s / +44°51'51.25"
Helligkeit / Größe: v11.3 mag / 4.2x1.3'
8" f/6, 96x, Bortle 5
Schmal, zur Mitte hin heller werdend. Ausrichtung NO-SW.
EINFACH

NGC4485 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4485, UGC7648, H1.197
Gruppe: Arp269
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h30m31.11s / +41°42'04.22"
Helligkeit / Größe: v11.9 mag / 2.4x1.8'
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Ziemlich klein, rundlich, gleichmäßig hell.

MITTEL
120mm f/5, 23x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Bei 23x nicht sonderlich auffallend, leicht oval, gleichmäßig hell. Bei 48x auffällig und mittig leicht heller werdend.

MITTEL
8" f/6, 37x, Bortle 4
Bei 37x relativ einfach als kleine Aufhellung sichtbar. Bei 96x leicht oval.
MITTEL

NGC4490 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 7×7'
Name: NGC4490, UGC7651, H1.198
Gruppe: Arp269
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h30m36.37s / +41°38'37.07"
Helligkeit / Größe: v9.8 mag / 6.3x3.1'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.3

NICHT GESEHEN
B 40mm, 8x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.1
SQM-L 20.9: Recht kleine, rundliche wirkende Aufhellung. Indirekt gut sichtbar.

MITTEL
4.5" f/8, 28x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Bei 28x leicht elongiert, gleichmäßig hell. Bei 60x leicht helleres Zentrum.

EINFACH
120mm f/5, 48x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.5
Bei 23x indirekt beinahe auffällig, gleichmäßig hell, oval. Bei 48x nahezu gleichmäßig hell und direkt noch sichtbar.

EINFACH
120mm f/5, 23x, Bortle 4, SQM-L 21.3
Bei 23x sehr auffällig, oval, leicht kondensiert und gerade noch direkt sichtbar. Bei 48x direkt einfach zu sehen.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Länglich mit deutlich hellerem, länglichem Kernbereich.
EINFACH

NGC4618 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4618, IC3667, UGC7853, H1.178, H1.179
Gruppe: Arp23, Virgo-Superhaufen
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h41m32.84s / +41°09'02.74"
Helligkeit / Größe: v10.8 mag / 4.2x3.4'
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Rundlich, nahezu gleichmäßig hell.

MITTEL
8" f/6, 66x, Bortle 4
Rundlicher Nebel. Richtung Norden etwas heller werdend.
MITTEL

NGC4625 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4625, IC3675, UGC7861, H2.660
Gruppe: Arp23
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h41m52.70s / +41°16'25.39"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 1.3x1.2'
8" f/6, 66x, Bortle 5
Ziemlich schwach, rundlich, gleichmäßig hell.
MITTEL

NGC4627 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4627, UGC7860, H2.659
Gruppe: Arp281, NGC4631-Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h41m59.73s / +32°34'24.40"
Helligkeit / Größe: v12.4 mag / 2.2x1.7'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Runder, relativ kleiner Nebel. Direkt neben NGC4631. Zwischen dem Zentrum von NGC4631 und NGC4627 befindet sich ein mittelheller Vordergrundstern.
MITTEL

NGC4631 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 16×16'
Name: NGC4631, UGC7865, H5.42, Walgalaxie
Gruppe: Arp281, NGC4631-Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h42m08.01s / +32°32'29.44"
Helligkeit / Größe: v9.2 mag / 15.5x2.7'
B 40mm, 8x, Bortle 7, FST 5.0, SQM-L 19.3

NICHT GESEHEN
B 40mm, 8x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.1
SQM-L 20.9: Leicht elongierte, eher schwache Aufhellung.

MITTEL
8" f/6, 37x, Bortle 4
Groß, sehr hell, langgestreckt. Zum einen Ende hin eher spitz zulaufend. Breites Zentrum, welches entlang der Längsachse leicht versetzt Richtung Osten ist.
EINFACH

NGC4656 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 16×16'
Name: NGC4656, UGC7907, H1.176
Gruppe: NGC4631-Gruppe, Eishockeyschläger
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h43m57.65s / +32°10'13.04"
Helligkeit / Größe: v10.5 mag / 15.3x2.4'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Schmaler, nahezu gleichmäßiger, deutlich langgestreckter Nebel. Im mittleren Bereich etwas breiter. Bei 133x blickweise eine Trennung von NGC4657 zu erkennen.
EINFACH

NGC4657 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4657, H1.177
Gruppe: NGC4631-Gruppe, NGC4656, Eishockeyschläger
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h44m11.30s / +32°12'18.50"
Helligkeit / Größe: v13.0 mag / 1.3x0.6'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Relativ gut sichtbar als Fortsetzung von NGC4656 in Form eines Bogens. Bei 133x blickweise eine Abgrenzung zu NGC4656 zu erkennen.
MITTEL

NGC4704 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4704, UGC7972, H2.662
Typ: GLX, SY2
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h48m46.39s / +41°55'16.61"
Helligkeit / Größe: v13.7 mag / 1.0x0.9'
8" f/6, 171x, Bortle 5 NICHT GESEHEN

NGC4800 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4800, UGC8035, H1.211
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h54m37.77s / +46°31'52.10"
Helligkeit / Größe: v11.6 mag / 1.6x1.2'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Bei 37x relativ kleine, rundliche Aufhellung. Bei 100x leicht helleres Zentrum, sonst eher gleichmäßig. Westlich ein schwächerer Vordergrundstern.
EINFACH

NGC4963 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4963, UGC8190, H2.663
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h05m51.94s / +41°43'19.19"
Helligkeit / Größe: v13.3 mag / 0.8x0.8'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Indirekt relativ einfach als sehr kleine, kompakte Aufhellung zu sehen. Südlich der Galaxie ein markanter 12.9m Stern.
MITTEL

NGC4985 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC4985, UGC8218, H3.654
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h08m12.08s / +41°40'34.94"
Helligkeit / Größe: v13.7 mag / 1.3x1.2'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Sehr kompakt. Anfangs schwierig zu sehen, dann aber sicher zu halten.
SCHWER

NGC5005 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 6×6'
Name: NGC5005, UGC8256, H1.96
Gruppe: Virgo-Haufen
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h10m56.31s / +37°03'32.19"
Helligkeit / Größe: v9.8 mag / 5.8x2.9'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Bei 37x sehr auffallend, deutlich elongiert mit sehr hellem, ovalem Zentrum. Bei 100x indirekt etwas unruhig wirkend.
EINFACH

NGC5023 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 6×6'
Name: NGC5023, UGC8286, H2.664
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h12m11.80s / +44°02'16.88"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 5.8x0.8'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Bei 37x indirekt fast schon auffällig. Wunderbar langgestreckt, schmal, gleichmäßig. Trotz der recht hohen Flächenhelligkeit leidet die Galaxie stark unter aufgehelltem Himmel!
EINFACH

NGC5033 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC5033, UGC8307, H1.97
Typ: GLX, SY1
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h13m27.54s / +36°35'37.14"
Helligkeit / Größe: v10.0 mag / 9.8x3.6'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Deutlich elongiert mit hellerem, länglichem Zentrum.
EINFACH

NGC5103 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5103, UGC8388, H2.665
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h20m30.05s / +43°05'02.45"
Helligkeit / Größe: v12.7 mag / 1.4x1.0'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Direkt neben einem 8.12m Stern als sehr kleine, kompakte, schwache Aufhellung zu sehen. Schon bei 37x indirekt gerade noch wahrnehmbar.
MITTEL

NGC5123 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5123, UGC8415, H2.666
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h23m10.51s / +43°05'10.80"
Helligkeit / Größe: v12.8 mag / 1.3x1.1'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Form schwierig erkennbar. Wirkte rundlich bis leicht oval. Indirekt relativ gut sichtbar.
MITTEL

NGC5145 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5145, UGC8439, H2.667
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h25m13.91s / +43°16'01.85"
Helligkeit / Größe: v12.6 mag / 2.0x1.8'
8" f/6, 96x, Bortle 4
Rundlicher Nebel mit hellerem Kernbereich.
MITTEL

NGC5173 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5173, UGC8468, H3.672
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h28m25.27s / +46°35'29.66"
Helligkeit / Größe: v12.2 mag / 1.0x0.9'
8" f/6, 171x, Bortle 5
Sehr kleine, rundliche Aufhellung, zur Mitte hin heller werdend.
MITTEL

NGC5195 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC5195, UGC8494, H1.186
Gruppe: Arp85
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h29m59.59s / +47°15'58.06"
Helligkeit / Größe: v9.6 mag / 5.9x4.6'
70mm f/5.7, 44x, Bortle 6, SQM-L 19.4
Bei 15x wirkte Messier 51 teils leicht oval, vermutlich durch NGC 5195. Bei 32x konnte NGC 5195 beinahe, bei 44x sicher von Messier 51 als getrennt gesehen werden. Bei 44x zeigte sich die Galaxie leicht oval und mittig etwas heller.

MITTEL
4.5" f/8, 60x, Bortle 6, FST 5.3, SQM-L 19.7
Leicht oval mit hellerem Zentrum.

EINFACH
4.5" f/8, 75x, Bortle 4, FST 6.0
Direkt sehr auffallend. Sehr helles, kompaktes Zentrum umgeben von einem schwächerem, rundlichem Halo.

EINFACH
120mm f/5, 66x, Bortle 6-, SQM-L 19.1
Bei 23x als recht schwache Aufhellung getrennt von Messier 51 erkennbar. Bei 66x indirekt einfach zu sehen, oval mit leicht nach Süden versetztem, hellerem Kern.

SKETCH

MITTEL
8" f/6, 150x, Bortle 6, SQM-L 19.3
Hell, oval mit sehr kompaktem Kern, welcher leicht nach Südwesten versetzt ist.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Bei 37x rundlich mit deutlich hellerem, sehr kompaktem Zentrum. Bei 100x ovaler Halo um den sehr hellen Kern, wobei der Kern Richtung Osten versetzt ist.
EINFACH

NGC5198 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5198, UGC8499, H2.689
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h30m11.41s / +46°40'14.99"
Helligkeit / Größe: v11.8 mag / 2.0x1.7'
8" f/6, 96x, Bortle 5
Rundlicher Nebel. Indirekt relativ gut zu sehen.
MITTEL

NGC5267 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5267, UGC8655
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h40m39.95s / +38°47'38.49"
Helligkeit / Größe: v13.5 mag / 1.4x0.5'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Deutlich elongiert, gleichmäßig hell.
MITTEL

NGC5273 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5273, UGC8675, H1.98
Typ: GLX, SY1
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h42m08.39s / +35°39'15.26"
Helligkeit / Größe: v11.6 mag / 2.7x2.2'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Bei 37x relativ kleiner, rundlicher, gleichmäßiger Nebel. Bei 100x kein ausgeprägtes Zentrum erkennbar.
EINFACH

NGC5289 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5289, UGC8699, H2.668
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h45m08.67s / +41°30'11.89"
Helligkeit / Größe: v13.0 mag / 1.6x0.5'
8" f/6, 150x, Bortle 4
Deutlich ovaler Nebel mit hellerem, rundlichem Kernbereich.
MITTEL

NGC5290 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5290, UGC8700, H1.170
Typ: GLX, SY2
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h45m19.13s / +41°42'44.41"
Helligkeit / Größe: v12.5 mag / 3.7x1.0'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Relativ hell, deutlich elongiert, gleichmäßig hell.
EINFACH

NGC5303 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5303, NGC5303A, UGC8725, H3.681
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h47m45.00s / +38°18'17.00"
Helligkeit / Größe: v12.4 mag / 0.9x0.4'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Leicht oval, relativ klein, aber sehr flächenhell und direkt noch sichtbar!
EINFACH

NGC5303B (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5303B
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h47m45.50s / +38°15'33.00"
Helligkeit / Größe: v14.6 mag / 0.7x0.3'
8" f/6, 171x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC5305 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5305, UGC8729, H3.621
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h47m55.69s / +37°49'34.36"
Helligkeit / Größe: v13.6 mag / 1.5x1.1'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Extrem blasse, schwache, rundliche Aufhellung.
SCHWER

NGC5311 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5311, UGC8735, H2.710
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h48m56.06s / +39°59'06.88"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 2.6x2.3'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Rundlich, leicht helleres Zentrum.
EINFACH

NGC5313 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5313, UGC8744, H2.711
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h49m44.35s / +39°59'04.57"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 1.7x1.0'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Sehr hell, deutlich oval mit sehr hellem, länglichem Zentrum.
EINFACH

NGC5320 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5320, UGC8749, H2.669
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h50m20.38s / +41°21'58.84"
Helligkeit / Größe: v12.1 mag / 3.6x1.7'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Deutlich oval mit leicht hellerem Zentrum. Sonst eher gleichmäßig hell.
MITTEL

NGC5326 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5326, UGC8764, H2.712
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h50m50.71s / +39°34'29.69"
Helligkeit / Größe: v11.9 mag / 2.2x1.2'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Leicht oval mit etwas hellerem Zentrum.
EINFACH

NGC5337 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5337, UGC8789, H3.698
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h52m23.04s / +39°41'14.01"
Helligkeit / Größe: v12.5 mag / 1.7x0.8'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Relativ blasser Nebel mit leicht hellerem Zentrum.
MITTEL

NGC5341 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5341, UGC8792
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h52m31.91s / +37°49'02.85"
Helligkeit / Größe: v13.2 mag / 1.3x0.5'
8" f/6, 150x, Bortle 4
Deutlich ovaler Nebel.
MITTEL

NGC5346 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5346, UGC8804
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m01.92s / +39°34'49.89"
Helligkeit / Größe: v13.8 mag / 2.0x0.8'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Kurz bei 100x & 150x vergeblich versucht.
NICHT GESEHEN

NGC5349 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5349, UGC8803
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m13.17s / +37°52'59.21"
Helligkeit / Größe: v14.0 mag / 1.7x0.5'
8" f/6, 171x, Bortle 4 NICHT GESEHEN

NGC5350 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5350, UGC8810, H2.713
Gruppe: HCG68
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m21.58s / +40°21'50.24"
Helligkeit / Größe: v11.3 mag / 3.2x2.6'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Rundlich, blass, gleichmäßig hell. Relativ groß. Bei 100x leicht helleres Zentrum, sonst eher gleichmäßig. Sitzt direkt neben einem 6.48m Stern und ist weniger auffällig.
EINFACH

NGC5351 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5351, UGC8809, H2.697
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m27.70s / +37°54'54.22"
Helligkeit / Größe: v12.1 mag / 2.9x1.6'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Deutlich ovaler, gleichmäßiger Nebel.
MITTEL

NGC5353 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5353, UGC8813, H2.714
Gruppe: HCG68
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m26.74s / +40°16'59.24"
Helligkeit / Größe: v11.0 mag / 2.8x1.9'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Schon bei 37x auffallend hell und gut getrennt von der nahestehenden NGC5354. Bei 100x leicht oval mit hellem, ausgeprägtem Kernbereich.
EINFACH

NGC5354 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5354, UGC8814, H2.715
Gruppe: HCG68
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m26.80s / +40°18'10.30"
Helligkeit / Größe: v11.4 mag / 2.2x2.0'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Bei 37x indirekt auffallend und gut getrennt von der nahestehenden NGC5353. Bei 100x rundlich, nahezu gleichmäßig hell.
EINFACH

NGC5355 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC5355, UGC8819, H3.699
Gruppe: HCG68
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h53m45.56s / +40°20'19.66"
Helligkeit / Größe: v13.1 mag / 1.2x0.7'
8" f/6, 150x, Bortle 4
Leicht elongierte Aufhellung.
MITTEL

NGC5358 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5358, UGC8826
Gruppe: HCG68
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h54m00.43s / +40°16'38.71"
Helligkeit / Größe: v13.6 mag / 1.1x0.3'
8" f/6, 150x, Bortle 4
Extrem kompakte, diffuse Aufhellung.
SCHWER

NGC5362 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5362, UGC8835, H2.671
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h54m53.30s / +41°18'48.72"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 2.2x1.0'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Deutlich elongierter, gleichmäßiger Nebel.
MITTEL

NGC5371 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5371, NGC5390, UGC8846, H2.716
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h55m40.02s / +40°27'42.37"
Helligkeit / Größe: v10.6 mag / 4.2x3.4'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Rundlich mit leicht hellerem Zentrum. Relativ groß. Bei 150x rundlicher Kernbereich, Galaxie insgesamt leicht oval.
EINFACH

NGC5377 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5377, UGC8863, H1.187
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h56m16.67s / +47°14'08.03"
Helligkeit / Größe: v11.5 mag / 3.5x2.0'
8" f/6, 66x, Bortle 5
Länglicher Nebel.
MITTEL

NGC5378 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5378, UGC8869
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h56m51.01s / +37°47'49.48"
Helligkeit / Größe: v12.5 mag / 2.7x2.2'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Relativ blass, rundlich, gleichmäßig hell.
MITTEL

NGC5380 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5380, UGC8870, H2.698
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h56m56.67s / +37°36'37.50"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 1.9x1.9'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Recht kleine rundliche Aufhellung mit hellerem Kernbereich.
MITTEL

NGC5383 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5383, UGC8875, H1.181
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h57m04.98s / +41°50'45.60"
Helligkeit / Größe: v11.5 mag / 2.6x2.2'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Schon bei 37x als recht kleine, rundliche Aufhellung indirekt zu sehen. Bei 100x mit leicht hellerem, ebenfalls rundlichem Zentrum.
EINFACH

NGC5394 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5394, UGC8898, H1.191
Gruppe: Arp84
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h58m33.66s / +37°27'12.47"
Helligkeit / Größe: v13.1 mag / 1.7x0.8'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Kleine, kompakte Aufhellung.
MITTEL

NGC5395 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5395, UGC8900, H1.190
Gruppe: Arp84
Typ: GLX, SY2
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h58m37.94s / +37°25'28.49"
Helligkeit / Größe: v11.7 mag / 2.7x1.3'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Schon bei 37x indirekt gut zu sehen. Deutlich elongiert, blass, gleichmäßig hell, relativ schmal.
EINFACH

NGC5403 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5403, UGC8919, H3.683
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 13h59m50.87s / +38°10'56.60"
Helligkeit / Größe: v13.6 mag / 3.1x0.7'
8" f/6, 150x, Bortle 4
Sehr blass, deutlich elongiert, gleichmäßig hell.
SCHWER

NGC5406 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5406, UGC8925, H2.699
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 14h00m20.09s / +38°54'55.32"
Helligkeit / Größe: v12.3 mag / 1.9x1.4'
8" f/6, 100x, Bortle 4
Gleichmäßiger, runder Nebel. Form etwas schwierig erkennbar. Nahestehender, heller 6.63m Stern stört.
MITTEL

NGC5407 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC5407, UGC8930, H3.684
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 14h00m50.11s / +39°09'22.07"
Helligkeit / Größe: v13.2 mag / 1.4x1.0'
8" f/6, 171x, Bortle 4
Sehr blass, schwach. Form schwierig erkennbar. Schwankte zwischen rundlich bis leicht elongiert. Südwestlich ein auffälliges Sterndreieck.
SCHWER

UGC7690 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: UGC7690
Typ: GLX
Sternbild: CVn
Koordinaten: 12h32m27.07s / +42°42'16.60"
Helligkeit / Größe: v12.6 mag / 2.0x1.6'
8" f/6, 96x, Bortle 5
Sollte eigentlich recht einfach sein.
NICHT GESEHEN