Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 14.11.2017

VdS FG

- Kugelsternhaufen (Sco) -

And (1) Boo (1) Del (2) Lyr (1) Sct (1) Vir (1)
Aql (2) Cap (1) Her (3) Oph (7) Ser (4)
Aqr (2) Com (3) Lep (1) Peg (2) Sge (1)
Aur (1) CVn (1) Lyn (1) Sco (2) Sgr (4)

M4 (GC)

DSS
© DSS II (rot) - 26×26'
Name: M4, NGC6121
Typ: GC
Sternbild: Sco
Koordinaten: 16h23m35.22s / -26°31'32.70"
Helligkeit / Größe: v5.4 mag / 26.0x26.0'
4.5" f/8, 72x, Bortle 6+
Schon bei 28x indirekt als sehr schwache, rundliche Aufhellung zu sehen. Bei 72x indirekt gut sichtbar, im Ansatz körnig wirkend. Einzelsterne waren nicht erkennbar.

MITTEL
8" f/6, 37x, Bortle 3, FST 6.5, SQM-L 21.6
Relativ groß, zur Mitte leicht heller werdend bei einem wenig ausgeprägtem Zentrum. Die Randbereiche waren teilweise aufgelöst. Bei 100x konnte der Sternhaufen größtenteils aufgelöst werden, wobei das Zentrum noch immer diffus erschien. Durch das Zentrum zieht sich eine auffällige Kette von helleren Sternen. Insgesamt waren die Sterne eher locker verteilt im Vergleich zu anderen, bekannten Kugelsternhaufen, wodurch er etwas schwächer wirkt.
EINFACH

M80 (GC)

DSS
© DSS II (rot) - 10×10'
Name: M80, NGC6093
Typ: GC
Sternbild: Sco
Koordinaten: 16h17m02.41s / -22°58'33.90"
Helligkeit / Größe: v7.9 mag / 10.0x10.0'
8" f/6, 37x, Bortle 3, FST 6.5
Sehr helles, kompaktes Zentrum mit deutlich schwächerem Randbereich. Bei 150x sind die Randbereiche teils aufgelöst, sonst körnig wirkend. Zentrum noch immer sehr kompakt.
EINFACH