Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 18.04.2017

VdS FG

- Kugelsternhaufen (Peg) -

And (1) Boo (1) Del (2) Lyr (1) Sct (1) Vir (1)
Aql (2) Cap (1) Her (3) Oph (7) Ser (4)
Aqr (2) Com (3) Lep (1) Peg (1) Sge (1)
Aur (1) CVn (1) Lyn (1) Sco (2) Sgr (4)

M15 (GC)

DSS
© DSS II (blau) - 18×18'
Name: M15, NGC7078
Typ: GC
Sternbild: Peg
Koordinaten: 21h29m58.33s / +12°10'01.2"
Helligkeit / Größe: v6.2 mag / 18.0×18.0'
bl. Auge, Bortle 4+, FST 6.3+, SQM-L 21.2
Ich habe zwar eine nahezu stellare Aufhellung gesehen, kann aber auch eine Verwechslung mit dem nahestehenden 6.1 mag Stern sein.

NICHT GESEHEN
B 40mm, 8x, Bortle 4, FST 6.1, SQM-L 21.0
Direkt auffällig, allerdings nahezu stellar und leicht mit einem Stern zu verwechseln. Indirekt leicht flächig. Praktisch war nur das helle, kompakte Zentrum zu sehen.

EINFACH
4.5" f/8, 28x, Bortle 7, FST 4.5
Helles, recht gut definiertes, aber kompaktes Zentrum mit schwächeren Außenbereichen. Indirekt waren bei 112x die Randbereiche körnig und es blitzten teils einzelne Sterne auf.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4, SQM-L 21.0
SQM-L 20.8: Bei 37x sehr helles, kompaktes Zentrum. Außenbereiche wirkten schon indirekt körnig. Bei 80x waren die äußeren Bereiche bereits gut aufgelöst. Sonst erschien der Kugelsternhaufen eher körnig. Bei 150x konnte der Kugelsternhaufen bis nahe ans Zentrum aufgelöst werden. Das Zentrum blieb stets kompakt und nicht auflösbar. Randbereiche zeigten sich unregelmäßig mit vielen Sternketten.
EINFACH