Start

Über mich & meine Ausrüstung

Beobachtungen - Hinweise

Beobachtungen

Zeichnungen

Lohnenswerte Himmelsregionen

Skyguide

Privater Marktplatz

Kontakt

enEnglish

Letzte Aktualisierung: 09.12.2018

VdS FG

- Vollständige Objektliste (Cas) -

And (121) Cep (68) Cyg (104) Leo (108) Peg (143) Sgr (19)
Aql (43) Cet (22) Del (23) Lep (7) Per (69) Tau (28)
Aqr (16) CMa (5) Dra (77) Lib (1) Psc (61) Tri (56)
Ari (40) CMi (8) Equ (5) LMi (35) Pup (9) UMa (159)
Aur (42) Cnc (65) Eri (4) Lyn (59) Sco (2) UMi (6)
Boo (21) Com (97) Gem (66) Lyr (34) Sct (10) Vir (107)
Cam (59) CrB (35) Her (55) Mon (11) Ser (22) Vul (23)
Cap (4) Crv (2) Hya (8) Oph (14) Sex (13)
Cas (73) CVn (93) Lac (35) Ori (44) Sge (6)

Abell 2 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Abell 2, PK122-4.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h45m34.68s / +57°57'34.88"
Helligkeit / Größe: - / 0.5x0.5'
8" f/6, 150x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.2
Ziemlich schwach, klein, rund, gleichmäßig hell.
MITTEL

Abell 3 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS I - 5×5'
Name: Abell 3, PK131+2.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 02h12m06.67s / +64°09'02.20"
Helligkeit / Größe: - / 1.0x1.0'
8" f/6, 150x + UHC, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Bei 80x ein, bei 150x zwei schwache Sterne östlich des Nebels sichtbar. Vom Nebel keine Spur.
NICHT GESEHEN

Abell 82 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Abell 82, PK114-4.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h45m47.75s / +57°03'58.50"
Helligkeit / Größe: v15.2 mag / 1.5x1.5'
120mm f/5, 75x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.0
Oval, sehr schwach mit eingebettetem Stern. Befindet sich südöstlich eines mittelhellen Sterns.

MITTEL
16" f/4.5, 100x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.0
Bei 56x mit [OIII]-Filter erscheint der Nebel südöstlich eines mittelhellen Sterns leicht elongiert. Der Eindruck entsteht vermutlich dadurch, da die NO- und SW-Kante ziemlich schwach sind. Bei 100x war die NW-Kante des Nebels definierter, die SO-Kante lief diffuser aus. Er wirkte damit etwas fächerförmig. Ein Stern war inmitten des Nebels erkennbar.
EINFACH

Abell 84 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: Abell 84, PK112-10.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h47m44.02s / +51°23'56.90"
Helligkeit / Größe: v14.4 mag / 2.0x2.0'
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 3, SQM-L 21.3
Rund, relativ groß, gleichmäßig hell. Heller Stern im (?) Nebel.
MITTEL

Berkeley 3 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 8×8'
Name: Berkeley 3, Stock 24
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h39m45.80s / +61°57'54.00"
Helligkeit / Größe: v8.8 mag / 4.0x4.0'
80mm f/6.25, 33x, Bortle 8, FST 4.2+, SQM-L 18.7 NICHT GESEHEN

BU1 (**)

Name: BU1
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h52m49.22s / +56°37'39.50"
Komponenten: AC / v8.6 mag / v8.9 mag / 3.9" / 135° / 2016
70mm f/5.7, 57x, Bortle 7
Einfach trennbar bei geringer Helligkeitsdifferenz.

BU1 (**)

Name: BU1
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h52m49.22s / +56°37'39.50"
Komponenten: AD / v8.6 mag / v9.7 mag / 9.0" / 195° / 2016
70mm f/5.7, 57x, Bortle 7
Relativ großer Abstand mit deutlich schwächerer Komponente.

Cas A (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 8×8'
Name: Cas A
Typ: BN, EN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h23m24.00s / +58°48'54.00"
Helligkeit / Größe: - / 4.0x4.0'
8" f/6, 133x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.0
23.11.2014: Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten hatte ich dann endlich die Position gefunden, um schlussendlich nichts zu sehen ;-) Ich habe Vergrößerungen von 96x und 133x mit UHC & [OIII] Filter versucht.
NICHT GESEHEN

Czernik43 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 20×20'
Name: Czernik43
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h25m52.00s / +61°20'30.00"
Helligkeit / Größe: - / 14.0x14.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4
Unauffällig. Nur wenige, verstreute, schwache Sterne.
MITTEL

DS Cas (C*)

Name: DS Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h32m20.89s / +62°06'32.21"
Helligkeit: b13.8-16.2 mag (340d)
4.5" f/8, 75x, Bortle 7, FST 4.5
22.10.2013: Sehr schwach. Wirkte phasenweise deutlich rotfarben.
ROTFARBEN

eta Cas (**)

Name: eta Cas, 24 Cas, STF60
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h49m06.29s / +57°48'54.70"
Komponenten: AB / v3.5 mag / v7.4 mag / 12.9" / 324° / 2016
70mm f/5.7, 57x
Einfach trennbar bei großem Helligkeitsunterschied. Schwächere Komponente tief orange bis leicht rötlich, hellere Komponente eher leicht gelblich.

FR Cas (C*)

Name: FR Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h22m26.83s / +59°11'33.43"
Helligkeit: b12.7-13.9 mag
4.5" f/8, 75x, Bortle 7, FST 4.5
22.10.2013: Direkt gerade noch erkennbar in einem recht intensivem Rot.

ROTFARBEN
8" f/6, 96x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
19.10.2014: Mäßig hell, tief orange bis leicht rötlich.
ORANGEFARBEN

H5 82 (**)

Name: H5 82
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h47m24.62s / +51°05'45.90"
Komponenten: AB / v8.0 mag / v8.3 mag / 56.4" / 75° / 2015
70mm f/5.7, 26x, Bortle 7
Nahezu gleich helle Komponenten bei deutlichem Abstand.

HD11844 (*)

Name: HD11844, NSV685
Typ: *, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 02h00m38.45s / +75°57'10.18"
Helligkeit: v7.0 mag
70mm f/5.7, 26x, Bortle 7
17.10.2017: Zufällige Beobachtung auf dem Weg zu STF170. Der Stern fiel sofort durch seine deutliche Orangefärbung auf.
ORANGEFARBEN

HH164 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: HH164
Typ: BN, RN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h11m26.10s / +58°49'29.00"
Helligkeit / Größe: - / -
Herbig-Haro-Objekt, welches durch den jungen veränderlichen Stern V633 Cas entstanden ist. Zu sehen ist die umgebende Staubhülle. Der südöstliche Ausläufer auf dem DSS-Bild ist HH161.

8" f/6, 171x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Sehr kompakt, im Vergleich zu umliegenden Sternen diffus und leicht flächig. Den südöstlichen Ausläufer (HH161) habe ich nicht gesehen.
MITTEL

IC10 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 7×7'
Name: IC10, UGC192
Gruppe: Lokale Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h20m23.16s / +59°17'34.70"
Helligkeit / Größe: v10.4 mag / 6.4x5.3'
8" f/6, 96x, Bortle 5, FST 5.5+, SQM-L 20.8
Rundlich mit ca. 1' Durchmesser, gleichmäßig hell, sehr schwach, direkt neben einem 12.78m Stern. Es war praktisch nur der hellere Zentralbereich sichtbar.

SCHWER
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Rundlich, gleichmäßig hell. Insgesamt eher schwach.
MITTEL

IC59 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: IC59, LBN620
Typ: BN, EN, RN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h57m23.00s / +61°08'24.00"
Helligkeit / Größe: - / 10.0x10.0'
8" f/6, 80x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.0
Versuch auch mit [OIII]-Filter.
NICHT GESEHEN

IC63 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: IC63, LBN622
Typ: BN, EN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h59m31.00s / +60°55'30.00"
Helligkeit / Größe: - / 10.0x10.0'
8" f/6, 80x + UHC, Bortle 4, SQM-L 21.0
Auch ein [OIII]-Filter brachte keinen Erfolg.
NICHT GESEHEN

IC166 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 12×12'
Name: IC166
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h52m22.80s / +61°51'54.00"
Helligkeit / Größe: v11.7 mag / 7.0x7.0'
8" f/6, 100x, Bortle 6, FST 5.0 NICHT GESEHEN

IC289 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: IC289, PK138+2.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 03h10m19.30s / +61°19'01.00"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 0.8x0.8'
8" f/6, 80x + UHC, Bortle 4
Mit UHC-Filter indirekt recht gut zu sehen, ohne Filter sehr schwach. Rund, flächig.
MITTEL

IC1747 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: IC1747, PK130+1.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h57m35.73s / +63°19'18.33"
Helligkeit / Größe: v12.0 mag / 0.3x0.3'
80mm f/6.25, 50x, Bortle 6-, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Sehr schwach, kompakt, leicht flächig. Indirekt noch dauerhaft zu halten.

SCHWER
4.5" f/8, 90x, Bortle 6-, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Recht kompakt, rund, flächig, gleichmäßig hell. Indirekt gut sichtbar.

MITTEL
8" f/6, 96x, Bortle 4, SQM-L 20.9
Bei 96x relativ kleiner, gleichmäßig heller Nebel, indirekt auffällig. Bei 171x deutlich flächig und direkt sichtbar.
EINFACH

King 14 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS I - 15×15'
Name: King 14
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h32m03.40s / +63°10'52.00"
Helligkeit / Größe: v8.5 mag / 7.0x7.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Bei 37x vereinzelte, locker verteilte Sterne sichtbar, am Rand einige hellere Sterne. Der Hintergrund wirkt leicht aufgehellt. Insgesamt relativ groß. Bei 80x nicht besser.
MITTEL

King 20 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS I - 10×10'
Name: King 20
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h33m17.00s / +58°28'33.10"
Helligkeit / Größe: - / 4.0x4.0'
8" f/6, 150x, Bortle 5, FST 5.7, SQM-L 20.6
Bei 80x und 150x versucht.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 80x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Bei 80x indirekt als recht große, unscheinbare Aufhellung sichtbar. Ein paar hellere Sterne, vermutlich Vordergrundsterne, befinden sich am Rand. Ansonsten nur wenige schwache Sterne erkennbar. Bei 150x bleibt von dieser Aufhellung nicht viel übrig, der Sternhaufen kann als solcher nicht mehr erkannt werden.
MITTEL

M52 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 20×20'
Name: M52, NGC7654
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h24m48.00s / +61°35'36.00"
Helligkeit / Größe: v6.9 mag / 13.0x13.0'
B 40mm, 8x, Bortle 5, FST 5.5
Runder, diffuser, gleichmäßiger Nebel. Am westlichen Rand ein hellerer Stern.

EINFACH
70mm f/5.7, 50x, Bortle 6-, SQM-L 19.1
Bei 12x indirekt als recht kleine, granulare Aufhellung zu sehen. Bei 50x sehr schöner Anblick. Wirkte wie Diamantenstaub.

EINFACH
80mm f/6.25, 25x, Bortle 6, FST 5.0
Auffällig der helle Stern, welcher direkt am westlichen Rand von M52 angrenzt. M52 selbst ist als rundliche Aufhellung zu sehen. Indirekt viele schwache Sterne erkennbar.

EINFACH
120mm f/5, 18x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Bei 18x indirekt teils aufgelöst, eher gleichmäßig verteilt, sternreich, recht klein. Bei 75x nahezu vollständig aufgelöst. Der Hintergrund wirkt noch leicht aufgehellt.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Relativ kleiner, sternreicher Sternhaufen mit vorwiegend mittelhellen und schwächeren Sterne. Sehr guter Kontrast zur Umgebung. Am westlichen Rand sitzt ein hellerer, orangefarbener Stern.
EINFACH

M103 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: M103, NGC581
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h33m23.00s / +60°39'00.00"
Helligkeit / Größe: v7.4 mag / 6.0x6.0'
4.5" f/8, 36x, Bortle 5+
Ein heller und zwei mittelhelle Sterne in einer Kette angeordnet, umgeben von einem länglichen, nebligen Schimmer.

EINFACH
120mm f/5, 67x, Bortle 6-, SQM-L 18.9
Auffällig ist der zentrale Stern, welcher deutlich orangefarben erschien.

SKETCH

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Sehr schöner Sternhaufen. 3 Sterne bilden eine Kette, dazwischen viele schwächere Sterne. Der mittlere der 3 helleren Sterne ist deutlich orangefarben. Nordöstlich von M103 im Abstand von ca. 15' befindet sich noch ein Sterndreieck, wobei einer der 3 Sterne ebenfalls deutlich orangefarben ist.
EINFACH

NGC103 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC103
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h25m18.00s / +61°19'00.00"
Helligkeit / Größe: v9.8 mag / 5.0x5.0'
8" f/6, 100x, Bortle 6, FST 5.0
Relativ kompakte Ansammlung von sehr schwachen Sternen. Nördlich direkt neben NGC103 befindet sich noch eine weitere, recht auffällige Sterngruppe aus etwas helleren Sternen.
EINFACH

NGC129 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 30×30'
Name: NGC129, H8.79
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h30m00.00s / +60°13'06.00"
Helligkeit / Größe: v6.5 mag / 21.0x21.0'
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Sitzt nördlich eines 5.94m Sterns, mäßig auffällig, indirekt ca. 5 Sterne erkennbar, Hintergrund wirkt aufgehellt.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Einige mittelhelle Sterne recht locker verteilt, hebt sich nur mäßig von der Umgebung ab.
EINFACH

NGC133 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS I - 15×15'
Name: NGC133, Collinder 3
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h31m12.00s / +63°22'00.00"
Helligkeit / Größe: v9.4 mag / 7.0x7.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Bei 37x und 80x kaum als Sternhaufen erkennbar. Auffällig ist nur eine leicht gebogene Kette von 4 mittelhellen Sternen.
EINFACH

NGC146 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS I - 15×15'
Name: NGC146
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h33m06.00s / +63°18'00.00"
Helligkeit / Größe: v9.1 mag / 7.0x7.0'
8" f/6, 37x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Relativ groß, eher gleichmäßig verteilt. Nur wenige Sterne sichtbar, wobei der Hintergrund aufgehellt erscheint. Bei 80x kaum besser.
MITTEL

NGC147 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 14×14'
Name: NGC147, UGC326
Gruppe: Lokale Gruppe
Typ: GLX
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h33m12.12s / +48°30'31.46"
Helligkeit / Größe: v9.5 mag / 13.5x8.2'
55mm f/9.1, 40x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.1
Nur kurz versucht.

NICHT GESEHEN
8" f/6, 66x, Bortle 6+, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Extrem schwache, ovale Aufhellung.

SCHWER
8" f/6, 80x, Bortle 4
Großer, sehr schwacher, ovaler Nebel. Bei 37x kann eine leichte Aufhellung erahnt werden.
MITTEL

NGC185 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 13×13'
Name: NGC185, UGC396, H2.707
Gruppe: Lokale Gruppe
Typ: GLX, SY2
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h38m57.97s / +48°20'14.56"
Helligkeit / Größe: v9.2 mag / 12.5x10.4'
B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9

NICHT GESEHEN
55mm f/9.1, 40x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.1
Extrem schwach, leicht oval, nahezu gleichmäßig hell, relativ groß. Indirekt fast dauerhaft sichtbar.

SCHWER
4.5" f/8, 45x, Bortle 7
Sehr blasse, rundliche bis leicht ovale Aufhellung. Nahezu gleichmäßig hell.

SCHWER
8" f/6, 66x, Bortle 6+, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Bei 37x leicht kondensiert, oval, relativ groß, diffus auslaufend. Insgesamt eher schwach. Bei 66x noch immer schwach, aber direkt gerade noch wahrnehmbar.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Großer, schwacher, ovaler Nebel mit relativ hellem Zentralbereich. Direkt gerade noch sichtbar. Bei 80x noch besser zu sehen.
EINFACH

NGC225 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 20×20'
Name: NGC225, H8.78, Sailboat Cluster
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h43m39.00s / +61°46'30.00"
Helligkeit / Größe: v7.0 mag / 12.0x12.0'
80mm f/6.25, 33x, Bortle 8, FST 4.2+, SQM-L 18.7
Mittelgroße Ansammlung von eher gleichmäßig verteilten, mittelhellen Sternen. Indirekt gut als Sternhaufen erkennbar. Am Nordost-Rand befindet sich eine markante Kette von 5 Sternen.
EINFACH

NGC278 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC278, UGC528, H1.159
Typ: GLX
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h52m04.30s / +47°33'01.93"
Helligkeit / Größe: v10.7 mag / 2.4x2.4'
55mm f/9.1, 55x, Bortle 6, FST 5.0+, SQM-L 19.1
Ziemlich schwach, klein, rund, gleichmäßig hell.

MITTEL
4.5" f/8, 75x, Bortle 7
Relativ einfach zu sehen, rund mit deutlich hellerem Kernbereich.

MITTEL
8" f/6, 66x, Bortle 6+, FST 5.0+, SQM-L 19.6
Bei 37x indirekt auffällige, kleine, kondensierte Aufhellung. Bei 66x direkt gut sichtbar, vergleichsweise klein.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Indirekt auffällig, direkt gerade noch erkennbar. Rund, zur Mitte hin leicht heller werdend.
EINFACH

NGC281 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 35×35'
Name: NGC281, IC11, Pacman-Nebel
Typ: BN, EN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h52m25.10s / +56°33'54.00"
Helligkeit / Größe: b7.3 mag / 35.0x35.0'
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 5+
Relativ deutliche, leicht unregelmäßige Aufhellung mit einer dunklen Einbuchtung. Eine genauere Beobachtung steht noch aus.
EINFACH

NGC433 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC433
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h15m12.00s / +60°08'00.00"
Helligkeit / Größe: v9.0 mag / 4.0x4.0'
8" f/6, 150x, Bortle 6, FST 5.0
Südlich eines 9.37m Sterns konnte ich indirekt wenige, sehr schwache Sterne aufblitzen sehen. Wirkte auf mich teils diffus, allerdings nicht auffällig.
SCHWER

NGC436 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC436, H7.45
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h15m58.00s / +58°48'42.00"
Helligkeit / Größe: v8.8 mag / 6.0x6.0'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Recht auffällige, eher kompakte Gruppe von schwachen Sternen. Bei 100x ca. 10 Sterne sichtbar. Südöstlich sitzen zwei hellere Sterne.
EINFACH

NGC457 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC457, H7.42, Eulenhaufen
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h19m35.00s / +58°17'12.00"
Helligkeit / Größe: v6.4 mag / 13.0x13.0'
80mm f/6.25, 15x, Bortle 8, FST 4.2+, SQM-L 18.7
Zwei helle, auffällige Sterne mit einer länglichen Ansammlung von eher schwächeren Sternen, welche nur zum Teil aufgelöst werden kann. Der Hintergrund wirkt diffus. Bei 33x recht gut aufgelöst, wobei der Hintergrund noch immer aufgehellt wirkt.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Auffällig. Mittelhelle und schwächere Sterne recht locker und unregelmäßig verteilt. Südöstlich des Sternhaufens noch hellere Sterne sichtbar.
EINFACH

NGC559 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 10×10'
Name: NGC559, H7.48
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h29m30.00s / +63°18'00.00"
Helligkeit / Größe: v9.5 mag / 4.4x4.4'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Sehr kompakter Sternhaufen aus vorwiegend schwachen Sternen. Bei 100x ca. 5 Sterne sichtbar, Hintergrund diffus.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Auffällig bei 37x als kleines, kompaktes Sternwölkchen. Bei 100x 4-5 mittelhelle Sterne und viele, teils sehr schwache Sterne.
EINFACH

NGC609 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 6×6'
Name: NGC609
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h36m25.00s / +64°32'12.00"
Helligkeit / Größe: v11.0 mag / 3.0x3.0'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Leider zu schwach unter diesen Bedingungen.
NICHT GESEHEN

NGC637 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: NGC637, H7.49
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h43m04.00s / +64°02'24.00"
Helligkeit / Größe: v8.2 mag / 3.5x3.5'
8" f/6, 100x, Bortle 6, FST 5.0
Ca. 10 Sterne direkt sichtbar, indirekt wirkt der Hintergrund noch etwas unruhig. Insgesamt relativ kompakt.
EINFACH

NGC654 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC654, H7.46
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h44m00.00s / +61°53'06.00"
Helligkeit / Größe: v6.5 mag / 5.0x5.0'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Nordwestlich eines 7.31m Stern schon bei 37x als relativ kompakte Sternwolke erkennbar. Indirekt vereinzelt schwache Sterne sichtbar. Bei 100x gut aufgelöst, Hintergrund wirkt noch immer diffus.
EINFACH

NGC659 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: NGC659, H8.65
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h44m24.00s / +60°40'00.00"
Helligkeit / Größe: v7.9 mag / 5.0x5.0'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Kompakter Sternhaufen, der schon bei 37x leicht auffällt. Bei 100x sind zumindest 4 Sterne sichtbar, die einen Halbkreis bilden.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4
Relativ auffällig als kompaktes Sternwölkchen.
EINFACH

NGC663 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC663, H6.31
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h46m09.00s / +61°14'06.00"
Helligkeit / Größe: v7.1 mag / 16.0x16.0'
B 40mm, 8x, Bortle 5
Auffällig, relativ hell, diffus, rund.

EINFACH
80mm f/6.25, 25x, Bortle 6-, FST 5.0
Auffällig. 4 hellere Sterne flankieren den Sternhaufen, der aus eher schwächeren Mitgliedern besteht. Hebt sich gut von der Umgebung ab und ähnelt einer Sternwolke.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Relativ groß, mittelhelle und schwächere Sterne locker verteilt. Südlich des Sternhaufens befinden sich noch ein 8.54m und 9.16m Stern, welche in einem deutlich Orange leuchten. Sehr schön.
EINFACH

NGC1343 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: NGC1343, UGC2792, H3.694
Typ: GLX
Sternbild: Cas
Koordinaten: 03h37m49.66s / +72°34'16.81"
Helligkeit / Größe: v12.7 mag / 2.6x1.6'
8" f/6, 133x, Bortle 4
Blickweise als relativ kompakte Aufhellung gesehen, wobei die Beobachtung schon eine Weile her ist. Die schwachen Außenbereiche waren nicht sichtbar.
SCHWER

NGC7635 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 20×20'
Name: NGC7635, H4.52, Blasennebel
Typ: BN, EN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h20m48.30s / +61°12'06.00"
Helligkeit / Größe: v10.0 mag / 15.0x8.0'
8" f/6, 100x + [OIII], Bortle 4
Indirekt recht gut als deutliche, gleichmäßige Aufhellung um den 6.94m hellen Stern erkennbar.
MITTEL

NGC7788 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC7788
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h56m38.00s / +61°24'02.00"
Helligkeit / Größe: v9.4 mag / 9.0x9.0'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Relativ großer, auffälliger Sternhaufen mit helleren und schwächeren, locker verteilten Sternen. Die helleren Sterne, die sich eher am Rand befinden, gehören vermutlich nicht mehr zum Sternhaufen selbst. Südöstlich ist noch NGC7790 zu finden.
EINFACH

NGC7789 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC7789, H6.30, The White Rose, Caroline's Rose
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h57m24.00s / +56°42'30.00"
Helligkeit / Größe: v6.7 mag / 16.0x16.0'
B 40mm, 8x, Bortle 6-, FST 5.3, SQM-L 19.3
Relativ groß, schwach, nahezu gleichmäßig hell.

MITTEL
B 40mm, 8x, Bortle 5+, SQM-L 20.8
Direkt noch erkennbar, aber insgesamt eher schwach, relativ groß, diffus mit geringer Helligkeitszunahme Richtung Zentrum.

EINFACH
70mm f/5.7, 15x, Bortle 4, SQM-L 20.9
Auf den ersten Blick eine große, auffällige Aufhellung, indirekt deutlich körnig mit einigen schwachen Einzelsternen.

EINFACH
80mm f/6.25, 33x, Bortle 8, FST 4.3+, SQM-L 18.9
SQM-L 18.5: Relativ groß, schwach, indirekt körnig.
MITTEL

NGC7790 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 15×15'
Name: NGC7790, H7.56
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h58m24.00s / +61°12'30.00"
Helligkeit / Größe: v8.5 mag / 8.0x8.0'
8" f/6, 37x, Bortle 6, FST 5.0
Bei 37x auffälliger, aber eher schwächerer, sternreicher Sternhaufen, teilweise aufgelöst. Am Westende sitzen zwei hellere Sterne. Bei 80x indirekt viele schwache Sterne, Hintergrund leicht diffus, Form eher oval.
EINFACH

PK111-2.1 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS I - 5×5'
Name: PK111-2.1, Hubble 12
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h26m14.82s / +58°10'54.60"
Helligkeit / Größe: v11.5 mag / -
8" f/6, 80x, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Stets stellar. Bei 37x indirekt einfach zu sehen, ab 80x auch direkt erkennbar. Bei 80x mit [OIII]-Filter verifiziert.
EINFACH

PK119+0.1 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS I - 5×5'
Name: PK119+0.1, BV 5-1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h20m00.45s / +62°59'03.16"
Helligkeit / Größe: v14.7 mag / 0.8x0.3'
8" f/6, 150x + UHC, Bortle 4-, SQM-L 20.8
Bei 80x und 150x mit/ohne Filter (UHC & [OIII]) vergeblich versucht. Bei 150x waren lediglich die zwei Sterne nordwestlich des Nebels sichtbar.
NICHT GESEHEN

PK119-6.1 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: PK119-6.1, Hu1-1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h28m15.44s / +55°57'54.48"
Helligkeit / Größe: b13.3 mag / -
8" f/6, 80x + [OIII], Bortle 4, SQM-L 21.2
Stellar und direkt auffällig. Ohne Filter beinahe direkt sichtbar.
EINFACH

PK128-4.1 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 10×10'
Name: PK128-4.1, Sh2-188, LBN633
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h30m33.11s / +58°24'50.70"
Helligkeit / Größe: - / 10.0x3.0'
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 4
Nur kurz probiert. Allerdings taute das Okular ständig zu und die Sichtbedingungen wurden durch Nebel immer schlechter!
NICHT GESEHEN

PZ Cas (*)

Name: PZ Cas
Typ: *, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h44m03.28s / +61°47'22.18"
Helligkeit: b11.2-12.9 mag (925d)
4.5" f/8, 75x, Bortle 7, FST 4.5
22.10.2013: Relativ hell, bei 28x direkt noch gut beobachtbar. Bei 75x sattes Orange, teils leicht rötlich.
ORANGEFARBEN

R Cas (*)

Name: R Cas
Typ: *, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h58m24.87s / +51°23'19.70"
Helligkeit: v4.7-13.5 mag (430.46d)
4.5" f/8, 28x, Bortle 7, FST 4.5
22.10.2013: Heller Stern in einem eher unauffälligen, helleren Orange.
ORANGEFARBEN

Sh2-157 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (rot) - 80×80'
Name: Sh2-157, LBN537
Typ: BN, EN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 23h15m30.00s / +60°10'00.00"
Helligkeit / Größe: - / 60.0x50.0'
8" f/6, 37x + [OIII], Bortle 4
Sehr große, diffuse, unregelmäßige Aufhellung mit helleren Ausläufern. Darin befinden sich viele Sternketten. Eine klare Abgrenzung zur Umgebung ist schwierig. Relativ gut sichtbar.
EINFACH

ST Cas (C*)

Name: ST Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h17m32.08s / +50°17'14.44"
Helligkeit: p11.6-12.4 mag
4.5" f/8, 75x, Bortle 7+
26.09.2013: Relativ schwach, orangefarben.

ORANGEFARBEN
80mm f/6.25, 25x, Bortle 6-, FST 5.0
18.11.2015: Direkt sichtbar, orange, weniger auffällig.
ORANGEFARBEN

STF59 (**)

Name: STF59
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h47m59.03s / +51°26'41.20"
Komponenten: AB / v7.2 mag / v8.1 mag / 2.3" / 148° / 2016
70mm f/5.7, 100x, Bortle 7
Bei 57x länglich, bei 100x knapp, bei 128x deutlich getrennt bei auffälligem Helligkeitsunterschied.

STF65 (**)

Name: STF65
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h52m45.61s / +68°51'59.30"
Komponenten: v8.0 mag / v8.0 mag / 3.2" / 220° / 2016
70mm f/5.7, 57x, Bortle 7
Deutlich getrennt bei gleich hellen Komponenten.

STF105 (**)

Name: STF105
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h18m57.50s / +66°09'28.00"
Komponenten: AB / v8.8 mag / v9.8 mag / 3.0" / 185° / 2016
70mm f/5.7, 100x, Bortle 7
Deutlich getrennt bei sichtbarem Helligkeitsunterschied.

STF163 (**)

Name: STF163
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h51m16.93s / +64°51'17.90"
Komponenten: AB / v6.8 mag / v9.1 mag / 34.5" / 38° / 2016
70mm f/5.7, 20x, Bortle 7+, SQM-L 18.8
Bei 20x einfach zu trennen. Ab 44x konnte die hellere Komponente deutlich orangefarben gesehen werden, die schwächere wirkte leicht bläulich.

STF170 (**)

Name: STF170
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h55m27.35s / +76°13'28.40"
Komponenten: v7.5 mag / v8.2 mag / 3.2" / 244° / 2016
70mm f/5.7, 57x, Bortle 7
Bei 57x knapp getrennt bei sichtbarem Helligkeitsunterschied. Bei 128x einfach zu trennen.

STF182 (**)

Name: STF182
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h56m23.56s / +61°16'52.00"
Komponenten: AB / v8.3 mag / v8.3 mag / 3.6" / 125° / 2016
70mm f/5.7, 57x, Bortle 7
Bei 44x fast getrennt. Bei 57x gleich helle Komponenten erkennbar.

STF3053 (**)

Name: STF3053
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h02m36.08s / +66°05'56.30"
Komponenten: AB / v6.0 mag / v7.2 mag / 15.3" / 71° / 2016
63mm f/13.3, 46x
Einfach zu trennen mit deutlichem Helligkeitsunterschied. Hellere Komponente leicht orange, schwächere eher bläulich.

Stock 2 (OC)

DSS
Bildquelle: DSS I - 80×80'
Name: Stock 2, Muskelmännchen
Typ: OC
Sternbild: Cas
Koordinaten: 02h14m43.00s / +59°29'06.00"
Helligkeit / Größe: v4.4 mag / 60.0x60.0'
Schöner, großer Sternhaufen direkt neben dem bekannten Doppelsternhaufen (NGC 869 & NGC 884). Aufgrund der Winkelausdehnung am besten im Fernglas. Seinen Beinamen hat er wohl aufgrund der Ähnlichkeit mit einem Muskelmännchen. Ich habe es noch nie bewusst gesehen.

B 40mm, 8x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Groß mit vielen eher schwachen, gleichmäßig verteilten Sternen ähnlicher Helligkeit. Eine auffällige, leicht gebogene Sternkette zwischen Stock 2 und NGC 869.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 4-, FST 5.7+, SQM-L 20.9
Zu groß für das 1.8° Gesichtsfeld. Weit verstreut ohne erkennbare Konzentration.
EINFACH

UGCA34 (GLX)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: UGCA34, Maffei 1, Sh2-191
Typ: GLX
Sternbild: Cas
Koordinaten: 02h36m35.47s / +59°39'16.53"
Helligkeit / Größe: v11.4 mag / 5.0x3.0'
Liegt hinter dem offenen Sternhaufen Czernik 11.

8" f/6, 150x, Bortle 4-, SQM-L 20.8 NICHT GESEHEN

UX Cas (C*)

Name: UX Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h13m23.29s / +63°27'31.20"
Helligkeit: p12.0-13.8 mag (360d)
4.5" f/8, 75x, Bortle 7, FST 4.5
22.10.2013: Intensiv rotfarben, bei 112x teils purpurfarben.

ROTFARBEN
80mm f/6.25, 62x, Bortle 6-, FST 5.0
18.11.2015: Direkt gerade noch sichtbar. Wirkte rötlich.
ROTFARBEN

vdB1 (BN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 10×10'
Name: vdB1
Typ: BN, RN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h10m46.37s / +58°46'10.26"
Helligkeit / Größe: - / 5.0x5.0'
8" f/6, 96x, Bortle 4, SQM-L 21.0
Es waren zwar Halos um die drei recht hellen Sterne sichtbar, allerdings auch um andere hellere Sterne. Insofern gehe ich nicht von einer positiven Sichtung aus, da die Halos um die Sterne symmetrisch waren.
NICHT GESEHEN

Vy1-1 (PN)

DSS
Bildquelle: DSS II (blau) - 5×5'
Name: Vy1-1, PK118-08.1
Typ: PN
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h18m42.20s / +53°52'20.25"
Helligkeit / Größe: b12.5 mag / -
8" f/6, 80x, Bortle 4, SQM-L 21.2
Stellar, beinahe direkt sichtbar. [OIII]-Filter zeigte nur geringe Wirkung.
EINFACH

W Cas (C*)

Name: W Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h54m53.85s / +58°33'49.13"
Helligkeit: v7.8-12.5 mag (405.57d)
8" f/6, 112x, Bortle 7, FST 4.5
21.10.2013: Leider konnte ich an der Stelle keinen auffälligen Stern sichten. Zu diesem Zeitpunkt hatte W Cas sein Minimum bei ca. 12.0m.

80mm f/6.25, 41x, Bortle 7+, FST 5.0, SQM-L 18.5
08.12.2014: Leider hatte ich den Stern wieder nahe seines Minimums besucht und natürlich nichts gesehen.

80mm f/6.25, 62x, Bortle 6-, FST 5.0
18.11.2015: Indirekt noch wahrnehmbar, aber zu schwach für das Erkennen von Farbe.

WW Cas (C*)

Name: WW Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h33m32.69s / +57°45'05.44"
Helligkeit: v9.1-11.7 mag
4.5" f/8, 75x, Bortle 7, FST 4.5
21.10.2013: Bei 28x noch erkennbar, relativ schwach. Erst bei 75x konnte ich die intensive Rotfärbung sicher sehen.

ROTFARBEN
80mm f/6.25, 41x, Bortle 7+, FST 5.0, SQM-L 18.5
08.12.2014: Ziemlich schwach, leicht rötlich

ROTFARBEN
80mm f/6.25, 41x, Bortle 6-, FST 5.0
18.11.2015: Relativ schwach, tief rot / purpurfarben.
ROTFARBEN

WZ Cas (C*)

Name: WZ Cas
Gruppe: STTA254
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h01m15.85s / +60°21'19.02"
Helligkeit: v6.8-7.7 mag (186d)
Hellere Komponente des Doppelsterns STTA254, welcher einen schönen Farbkontrast bietet. Die hellere Komponente ist orangefarben, die schwächere eher bläulich.

4.5" f/8, 28x, Bortle 7, FST 4.5
21.10.2013: Schönes Orange mit Farbkontrast zur schwächeren, blauen Komponente.

ORANGEFARBEN
80mm f/6.25, 25x, Bortle 6-, FST 5.0
18.11.2015: Strahlt in einem sehr schönen Orange, vor allem in Kontrast zu der schwächeren, bläulichen Komponente.

ORANGEFARBEN
8" f/6, 66x, Bortle 6+, FST 5.0+, SQM-L 19.6
03.11.2016: Hell und auffällig. Tief orange mit schöner, schwächerer, bläulicher Komponente.
ORANGEFARBEN

WZ Cas (**)

Name: WZ Cas, STTA254
Typ: **
Sternbild: Cas
Koordinaten: 00h01m15.85s / +60°21'19.00"
Komponenten: AB / v7.4 mag / v8.3 mag / 57.7" / 89° / 2010
80mm f/6.25, 33x, Bortle 8, FST 4.3+, SQM-L 18.9
Schöner Farbkontrast. Hellere Komponente orange, schwächere eher bläulich.

X Cas (C*)

Name: X Cas
Typ: *, C*, V*
Sternbild: Cas
Koordinaten: 01h56m38.09s / +59°15'33.74"
Helligkeit: v9.4-13.2 mag (422.84d)
4.5" f/8, 28x, Bortle 7, FST 4.5
21.10.2013: Relativ schwach. Schon bei 28x deutliche Rotfärbung erkennbar. Bei 75x intensive Farbe. Sehr schön, wenn auch recht schwach.

ROTFARBEN
80mm f/6.25, 62x, Bortle 7+, FST 5.0, SQM-L 18.5
08.12.2014: Relativ schwach, bei 41x tief orange-, teils rotfarben, bei 62x intensive Rotfärbung, fast purpurfarben.

ROTFARBEN
80mm f/6.25, 41x, Bortle 6-, FST 5.0
18.11.2015: Tief rot, auffallend. Befindet sich in einer Kette von schwächeren Sternen.
ROTFARBEN