- Planetarische Nebel (Lep) -

And (1) Cep (9) Del (3) Lac (4) Oph (2) Sge (4)
Aql (23) Cet (1) Dra (2) Leo (1) Ori (4) Sgr (5)
Aqr (2) Cnc (1) Eri (1) Lep (1) Peg (2) Tau (1)
Aur (2) Com (1) Gem (4) Lyn (1) Per (4) UMa (1)
Cam (2) Crv (1) Her (7) Lyr (5) Pup (2) Vir (2)
Cas (11) Cyg (20) Hya (3) Mon (1) Sct (4) Vul (4)

IC 418 (PN)

../dss/dss2red_052728.20_-124150.27_5_web.jpg
Bildquelle: DSS II (rot) - 5×5'
Name: IC418, PK215-24.1, Spirographnebel
Typ: PN
Sternbild: Lep
Koordinaten: 05h27m28.20s / -12°41'50.27"
Helligkeit / Größe: 9m3 / 0.2x0.2'
Robert Zebahl
8" f/6, 171x, Bortle 4-
Schon bei geringer Vergrößerung als kompakter Nebel erkennbar. Der 10.2m helle Zentralstern fällt direkt sofort auf. Um diesen konnte ich bei 171x einen leicht ovalen, schmalen Ring sehen.

EINFACH
René Merting
100mm f/6.4, 160x, SQM-L 21.5
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.0
bei 20x ist der Spirograph Nebula stellar erkennbar- er bildet mit drei etwa gleich hellen Sternen ein Y - ab 49x wird bei indirektem Sehen eine leichte Aufhellung um die stellare Mitte sichtbar - bei 160x wirkt der PN diffus und er wird nach innen heller

EINFACH
12.5" f/4.5, 480x, SQM-L 21.5
Bedingungen in der Zielregion: SQM-L 20.0
bei 45x wird der PN indirekt gut sichtbar, direkt betrachtet verschwindet er - er zeigt Ansätze von grüner Farbe (nein, leider nicht rot) und wird zur Mitte hin heller - bei 160x zeigt sich der ZS direkt recht gut - PN ist sehr hell und kompakt flächig - bei 480x ist der PN noch immer sehr hell, aber er zeigt keine weiteren Details bzw. nun ist er homogen hell ohne Aufhellung zur Mitte hin
EINFACH