- Asterismen (Tau) -

Aql (2) Cep (2) Del (1) Ori (1) UMi (1)
Aqr (1) CMi (1) Dra (1) Peg (1) Vir (1)
Cam (1) Crv (1) Gem (1) Sct (1) Vul (3)
Cap (1) Cyg (1) Her (2) Tau (2)

NGC 1746 (OC)

../dss/dss2blue_050350.00_+234612.00_60_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 60×60'
Name: NGC1746
Typ: OC, AST
Sternbild: Tau
Koordinaten: 05h03m50.00s / +23°46'12.00"
Helligkeit / Größe: 6m1 / 42.0x42.0'
Robert Zebahl
4.5" f/8, 28x, Bortle 6
Sehr groß, locker verteilt mit helleren und mittelhellen Sternen. Durchmesser auf ca. 1° geschätzt.

EINFACH
René Merting
B 18x70, SQM-L 21.5
beim Drüber schwenken fällt eine deutlich erhöhte Konzentration an Sternen auf, die Sternansammlung wirkt oval (nordsüdlich elongiert) - erkennbar sind ein gutes Dutzend hellerer Sterne und dazwischen viele schwächere Mitglieder
EINFACH

NGC 1807 (OC)

../dss/dss2blue_051048.70_+163119.00_25_web.jpg
Bildquelle: DSS II (blau) - 25×25'
Name: NGC1807
Typ: OC, AST
Sternbild: Tau
Koordinaten: 05h10m48.70s / +16°31'19.00"
Helligkeit / Größe: 7m0 / 17.0x17.0'
Robert Zebahl
4.5" f/8, 28x, Bortle 6
Auffällig, einige mittelhelle und schwächere Sterne mit leicher Konzentration zur Mitte hin. Nordöstlich befindet sich NGC1817.

EINFACH
8" f/6, 37x, Bortle 5
Wenige mittelhelle und schwache Sterne locker verteilt. Fiel beim Vorbeischwenken dennoch auf.

EINFACH
René Merting
B 8x30, SQM-L 21.5
der OS fällt eher auf als der benachbarte NGC 1817 - indirekt zeigt sich ein kleiner kompakter Schimmer

MITTEL
B 18x70, SQM-L 21.5
NGC 1807 zusammen mit NGC 1817 sehe ich flüchtig betrachtet zwei neblig wirkende Sternbögen, die sich wie die Cirrus-Bögen gegenüber stehen - genauer betrachtet ist eine nordsüdlich ausgerichtete Sternspur erkennbar, östlich und westlich davon sind einige schwächere Vertreter erkennbar - hier sind deutlich mehr Sterne sichtbar, als bei NGC 1817
EINFACH